Dossier zum Thema "Corona"

© www.pixabay.de
Aufforderung

GEW Bayern warnt vor erneuten Schulschließungen im Herbst

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordert die Politik auf, die Sommerferien zu nutzen, um erneute Schulschließungen im Herbst zu vermeiden. Jetzt müssen dringend sichere Testkonzepte für alle Schularten implementiert und Luftreinigungsgeräte für alle Klassenzimmer angeschafft werden. mehr

28.07.2021 Pressemeldung GEW Bayern

© www.pixabay.de
Lehre

Wintersemester wird Präsenzsemester sein

Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer: „Es lohnt sich, an die Studienorte zurückzukommen. Wir haben dem Wunsch der Hochschulen entsprochen und sie in die Lage versetzt, viele Präsenzveranstaltungen realisieren zu können“ mehr

© www.pixabay.de
Angebot

Ferienfreizeiten in Programmen der Kinder- und Jugendhilfe

Um in den anstehenden Sommerferien allen Kindern und Jugendlichen eine erholsame und abwechslungsreiche Auszeit zu ermöglichen, werden Ferienangebote in Form von Maßnahmen der außerschulischen Jugendbildung und der Kinder- und Jugenderholung für Kinder ab dem Grundschulalter thüringenweit angeboten. mehr

© www.pixabay.com
Vorgaben

Eckpunkte für das kommende Schuljahr 2021/2022

Baden-Württembergs Kultusministerin Theresa Schopper: „Wir wollen den Schulen frühzeitig Informationen geben, damit sie sich bereits auf das kommende Schuljahr einstellen können.“ mehr

© www.pixabay.de
Statistik

Höchststand an Kindswohlgefährdungen

Das Thüringer Landesamt für Statistik hat am Dienstag die aktuellen Zahlen zur Kindswohlgefährdungseinschätzung veröffentlicht. Landesbeauftragte für den Kinderschutz zum neuen Höchststand an Kindswohlgefährdungen: „Schulen, Kindergärten und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe müssen geöffnet bleiben.“ mehr

© www.pixabay.de
Lernangebote

Sommerschulen auf 81 Standorte ausgebaut

81 Standorte und etwa 3.000 Schülerinnen und Schüler: Das sind die Zahlen zu den Sommerschulen 2021. Das Land Baden-Württemberg baut das etablierte und bewährte Projekt damit weiter aus, im Vorjahr nahmen etwa 2.000 Kinder und Jugendliche an 54 Standorten an den bewährten Sommerschulen teil. mehr

© Alexandra Koch / pixabay.com
Bildungsdefizite

Ein Jahr zum Vergessen? Schule neu denken!

Groß war die Freude von (bayerischen) Schulkindern (und ihren Eltern) als sie im Juni endlich wieder komplett in die Schulen durften. Kein Wechselunterricht mehr, kein Homeschooling. Doch ist jetzt wirklich alles wieder gut für die Schülerinnen und Schüler? mehr

21.07.2021 Pressemeldung Universität Augsburg

© www.pixabay.de
Notendurchschnitt

Abitur 2021: Auch in der Corona-Pandemie gute Ergebnisse

Obwohl das Schuljahr 2020/2021 wiederholt von den besonderen Bedingungen der Corona-Pandemie geprägt war, haben Sachsen-Anhalts Abiturientinnen und Abiturienten mit einem Notendurchschnitt von 2,2 gute Ergebnisse vorgelegt und damit den Durchschnitt des vergangenen Jahres sogar um ca. ein Zehntel verbessert. mehr

© www.pixabay.de
Investition

Landesregierung legt neues Lüf­tungs­programm für Schulen und Kitas auf

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung teilt mit: Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat am Freitag, 16. Juli 2021, beschlossen, ein weiteres Lüftungsprogramm für Schulen und Kindertagesbetreuung in einer Höhe von bis zu 90,4 Millionen Euro aufzulegen. mehr

19.07.2021 Pressemeldung Staatskanzlei NRW

© www.pixabay.de
Regelbetrieb

Zielgerichtete Impfaktionen für Studentinnen und Studenten im Freistaat

Wissenschaftsminister Bernd Sibler und Gesundheitsminister Klaus Holetschek begleiteten heute den Beginn der landesweiten zielgerichteten Impfaktionen für Studentinnen und Studenten an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU). mehr

> Alle Dossiers