© www.pixabay.com
MOOCs

Neue Studie zu Massive Open Online Courses erschienen

Die Studie zeigt, wie sich die Anbieterstruktur von Massive Open Online Courses (MOOCs) entwickelt, wie deutsche Universitäten diese neuen Lehrinstrumente einschätzen und was für zukünftige Entwicklungen zu erwarten sind. mehr

© www.pixabay.de
Hochschul-Barometer

Hochschulen sehen sich digital gut gerüstet für Start ins Sommersemester

Große Mehrheit der Hochschulen fühlt sich digital gut vorbereitet, um trotz Corona-Pandemie ins Sommer­semester zu starten. Sie erkennen die Pandemie als Chance, sich im Bereich digitalen Lernens und Lehrens langfristig besser aufzustellen. Sie benötigen finanzielle Unterstützung und die Klärung rechtlicher Rahmenbedingungen. mehr

© www.pixabay.de
Hochschullehre

20 Millionen Euro Corona-Soforthilfe für schnellere Digitalisierung

Da aufgrund der Corona-Pandemie zurzeit nicht absehbar ist, wann die Hochschulen den regulären Präsenzbetrieb wieder aufnehmen können, wird der Vorlesungsbetrieb an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen in der kommenden Woche zunächst in rein digitaler Form als „Online-Semester“ wieder beginnen. mehr

© www.pixabay.de
Gastbeitrag

Ungeahntes Potenzial

Neue Technologien und smarte Lernumgebungen unterstützen die Ausbildung. Sie ermöglichen es auch, die Lernhistorie der Auszubildenden zu nutzen. Von Julia Knopf, Christian Murlowski und Tobias Walter mehr

© pixabay.com
Medienkompetenz

Kfz-Azubis produzieren Lehrfilme

An einer Berufsschule im Sauerland produzieren Kfz-Azubis Filme für ihren Youtube-Kanal. Damit vertiefen sie im Unterricht ihr Fachwissen, gewinnen an Medienkompetenz und schaffen Bildungsmaterialien für andere. mehr

07.04.2020 Artikel Vincent Hochhausen

© Monkey Business - stock.adobe.com
Gastbeitrag

Digital first und Mobil only: Die Corona-Welle reiten

Viele Akteure in Bildungseinrichtungen erleben gerade ein Déjà-vu. Digitalisten und Daten-Ökonomen nutzen die Corona-Pandemie, um ihre lange bekannten Digitalisierungsstrategien und darauf aufbauende Geschäftsmodelle zu propagieren. mehr

© www.pixabay.com
Digitalisierung

Land fördert Virtual Reality Lernkonzepte mit 1,8 Millionen Euro

Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer: „Virtual und Augmented Reality Technologien haben sich vom Spielzeug zum Werkzeug entwickelt. Deren Potenziale wollen wir gezielt für die Hochschullehre heben“ mehr

© www.pixabay.com
Lernmittel

„Der Wodka schmeckt gut, aber das Fleisch ist vergammelt“

Ute Schmid, Expertin für Künstliche Intelligenz, hat gute Nachrichten: Maschinen werden nicht die Weltherrschaft übernehmen. Aber – richtig eingesetzt – den Arbeitsalltag vieler Lehrkräfte erleichtern. Von Silvia Schumacher mehr

© www.pixabay.de
Schul-Cloud

Bund unterstützt in Krise mit digitaler Lerninfrastruktur 

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) öffnet die Schul-Cloud des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) für alle Schulen, die kein vergleichbares Angebot des Landes oder Schulträgers nutzen können. mehr

© LogMeIn

LogMeIn bietet kostenloses Fernarbeits-Kit für Schulen an

Remote Work kann die Verbreitung von Krankheiten reduzieren. LogMeIn stellt Bildungseinrichtungen einen kostenlosen Zugang zu Remote Work Tools für Zusammenarbeit und Fernzugriff zur Verfügung, um die Auswirkungen des Coronavirus zu minimieren. mehr

27.03.2020 Pressemeldung LogMeIn Germany GmbH