Dossier zum Thema "Flüchtlinge"

© www.pixabay.de
Ehrung

Wie sich studentische Initiativen für Geflüchtete an Hochschulen einsetzen

Drei besonders herausragende Studierendeninitiativen, die zur Integration studierfähiger Geflüchteter ins Studium beitragen, wurden heute in Berlin vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) mit dem Welcome-Preis ausgezeichnet. mehr

© Monkey Business Images/Shutterstock
Studie

Erfolgreiche Integration von Geflüchteten durch duale Berufsausbildung

Die duale Berufsausbildung leistet hohen Beitrag zur In­te­gra­tion von nach Deutschland geflüchteten Menschen. Mehr als einem Drittel der gemeldeten Aus­bil­dungs­stel­len­be­wer­ber mit Fluchthintergrund ist es im Vermittlungsjahr 2017/18 ge­lun­gen, in eine betriebliche Be­rufs­aus­bil­dung nach Be­rufs­bil­dungs­ge­setz beziehungsweise Hand­werks­ord­nung einzumünden. mehr

© obs/SOS-Kinderdörfer weltweit/REHMAN ASAD
Ausland

SOS-Kinderdörfer warnen vor Bildungskatastrophe

In den Rohingya-Flüchtlingslagern spielt sich ein Bildungsdrama ab. Fast zwei Jahre nach der gewaltsamen Vertreibung der Rohingya aus Myanmar sitzen nach Angaben der Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer weltweit im benachbarten Bangladesch immer noch rund 600.000 Kinder in Flüchtlingslagern fest. mehr

31.05.2019 Pressemeldung SOS Kinderdörfer weltweit

© BMBF/Laurence Chaperon
Beteiligungsprozess

Karliczek eröffnet Diskussion zur Integration durch Bildung

BMBF unterstützt den Nationalen Aktionsplan Integration der Bundesregierung in den Themen Bildung, Ausbildung und Berufsanerkennung. mehr

© www.pixabay.de
Auswertung

Jugendliche Flüchtlinge finden berufliche Perspektiven

Hamburg: 44,3 Prozent aus der Ausbildungsvorbereitung für Migranten gelingt direkt der Übergang in Ausbildung, Beschäftigung oder weiterführende Schule. mehr

© Frank Gaertner/Shutterstock
Studie

Mehr und mehr Geflüchtete sprechen gut Deutsch und nutzen Bildungsangebote

Immer mehr Geflüchteten gelingt die Integration in das deutsche Bildungssystem und in den Arbeitsmarkt. mehr

© www.pixabay.de
Berufliche Integration

Härtefallregelung soll Benachteiligung vermeiden

Bremen: Sozialsenatorin schließt Förderlücke für Geflüchtete in Ausbildung. mehr

© Frank Gaertner/Shutterstock
BIBB-Studie

Besserer Übergang in Ausbildung mit ansteigender Zuwanderungsgeneration

Jugendliche mit Migrationshintergrund, die der dritten Generation angehören, sind bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz ebenso erfolgreich wie Jugendliche ohne Migrationshintergrund, wenn sie nach der 9. oder 10. Klasse die allgemeinbildende Schule beenden und unmittelbar eine berufliche Ausbildung anstreben. mehr

© Jasminko Ibrakovic/Shutterstock
Migration

Asylsuchende besitzen höhere Bildung als Bevölkerung im Heimatland

Der Bildungsstand der jüngst zugewanderten Asylsuchenden in Deutschland unterscheidet sich oft stark von der durchschnittlichen Schulbildung im Herkunftsland. mehr

© www.pixabay.de
Gastbeitrag

Friedensbildung im Unterricht

In den Klassenzimmern sitzen immer mehr Schülerinnen und Schüler, die mittel- oder unmittelbar von Kriegen betroffen sind, sei es als Geflüchtete oder über ihre familiären Wurzeln in betroffenen Ländern. Dennoch spielen sie im Unterricht offenbar kaum eine Rolle. mehr

03.08.2018 Artikel Bildungsmagazin Vielfalt

> Alle Dossiers