© www.pixabay.de
Kita-Gespräch

Berlin setzt Qualitätsverbesserungen um

Berlin: Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, hat sich heute mit Vertretungen der Kita-Verbände, Eltern, Gewerkschaften, Bezirken, Kita-Eigenbetrieben und der Beruflichen Bildung zum zweiten Kita-Spitzengespräch getroffen. mehr

© www.pixabay.de
Förderung

Umsetzung Gute-Kita-Gesetz in Brandenburg

Brandenburg tritt als erstes Bundesland in Gespräche mit dem Bund zur Umsetzung des Gute-Kita-Gesetzes ein. mehr

© shift/studio für ver.di
Interview

„Jetzt liegt der Ball bei den Ländern.“

Elke Alsago (ver.di) und Niels Espenhorst (DPWV) im Gespräch mit Karsten Herrmann über das Gute KiTa-Gesetz, Qualitätsentwicklung und Strategien gegen den Fachkräftemangel. mehr

© Ministerium für Bildung und Kultur Saarland
Landespressekonferenz

„Gute KiTas ermöglichen Bildungsgerechtigkeit“

Noch nie hat das Saarland mehr Geld für die Frühkindliche Bildung bereitgestellt: Im saarländischen Landeshaushalt sind insgesamt 120 Mio. Euro für das Jahr 2019 und 142 Mio. Euro für das Jahr 2020 für die Frühkindliche Bildung eingestellt. mehr

© www.pixabay.de
Chronik

Online-Geschichte des Kindergartens und seiner PädagogInnen

Von Friedrich Fröbel bis zur antiautoritären Kinderladen-Bewegung, von den Anfängen der Montessori-Pädagogik bis zur Geschichte des Kindergartens im Nationalsozialismus oder in der DDR. mehr

© Didacta GmbH/AVR

Runde Sache? Das neue Kita-Qualitätsgesetz

Neue Ausgabe von Meine Kita – Das didacta Magazin für die frühe Bildung / Titelthema: Qualität in der Kita mehr

© www.pixabay.de
Förderung

Start des Bundesprogramms ProKindertagespflege

Die Kindertagespflege steht heute als familiennahe, attraktive und bedarfsgerechte Betreuungsform gleichberechtigt neben der Betreuung in der Kita. Die Zahl der Kinder unter drei Jahren in der Kindertagespflege stieg zwischen 2006 und 2018 um 280 Prozent. Knapp 44.200 Kindertagesmütter und -väter betreuen heute rund 167.500 Kinder in ganz Deutschland. mehr

© www.pixabay.de
Familienförderung

Neue Abteilung „Familie und frühkindliche Bildung“

Berlin: Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat mit Wirkung zum 1. Februar 2019 die Abteilung „Familie und frühkindliche Bildung“ gegründet. Sie ist künftig für die Bereiche Kinderbetreuung und Familienförderung zuständig. Die neue Abteilung geht aus der bisherigen Abteilung III „Jugend und Familie, Landesjugendamt“ hervor. mehr

© Rainer Schmidt
didacta-Themendienst

„Muss eigentlich jeder immer alles können?“

Inklusion beginnt im Alltag und kann von Schulen nicht detailliert geplant werden, weiß Rainer Schmidt aus eigener Erfahrung. Der Kabarettist und mehrfache Goldmedaillengewinner im Tischtennis bei den Paralympics kam ohne Hände zur Welt und nahm sein Leben in der Mitte der Gesellschaft dennoch selbst in die Hand. mehr

29.01.2019 Artikel Martin Stengel

© www.pixabay.de
Antrag

Höhere Bildung zu herkunftsabhängig

Der Zugang zu Bildung ist aus Sicht der Fraktion Die Linke nach wie vor nicht für alle Menschen gleichermaßen gewährleistet. mehr

23.01.2019 Pressemeldung Deutscher Bundestag