Hallo 2014, hallo Berlin: Die Schlaumäuse-Familientage sind zurück

Der Schlaumäuse-Familientag kommt wieder – und findet ab sofort regelmäßig statt: immer sonntags, immer familienfreundlich, immer spaßig, immer lehrreich. Auftakt der diesjährigen Reihe ist am 16. Februar 2014. Anschließend geht es in zweimonatigen Abständen weiter: Die nächsten Familientage sind am 6. April und 1. Juni 2014.

06.02.2014 Pressemeldung Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache

An jedem dieser Sonntage dreht sich von 12 bis 18 Uhr in der "Digital Eatery" in Berlin alles um die Schlaumäuse Lingo und Lette – die Hauptfiguren der Schlaumäuse-Lernsoftware, mit denen Kinder spielerisch die Welt der Sprache entdecken können.

Ein Erlebnis für die ganze Familie: Bei den Schlaumäuse-Familientagen kommen 4- bis 8-jährige Kinder aktiv in Kontakt mit Sprachspielen und einem maßgeschneiderten Sprachlernprogramm, während ihre Eltern sich in komfortabler Café-Atmosphäre entspannen und fachkundig in der kindlichen und familiären Nutzung neuer Medien beraten lassen. Hinter dem Angebot steht die Initiative "Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache". Bei den Schlaumäuse-Familientagen in der "Digital Eatery" (Unter den Linden 17), dem Café-Restaurant von Microsoft Berlin, können Klein und Groß neben dem Programm Kaffee, Kuchen und andere Köstlichkeiten genießen.

Die Welt der Schlaumäuse kennenlernen: Kinder entdecken und erforschen an verschiedenen Stationen unbeschwert und kurzweilig die deutsche Sprache; Eltern bekommen wertvolle Informationen rund um medienpädagogische Themen – und worauf sie im verantwortungsvollen Umgang mit Kindern in der Welt der neuen Medien achten sollten. Auch eine praktische Vereinbarung zwischen Eltern und Kindern zur Mediennutzung, mit der der Einsatz von digitalen Geräten und Medien zuhause geregelt werden kann, wird ausgegeben und erläutert.

Zum Programm:

Kinder und Eltern probieren das Schlaumäuse-Programm gemeinsam mit viel Spaß und flankiert von Medienpädagogen aus. Die Kids erwartet ein abwechslungsreicher Sprachparcours mit verschiedenen Stationen sowie eine Vorleseecke, in der man Geschichten lauschen kann.

Die Schlaumäuse nehmen die Kinder im Sprachparcours mit auf eine spannende Reise: Vom "Gutenberg"-Memory mit Bildkarten geht es zum wilden Buchstaben-Zeichnen an den "Humboldthain" und danach zum "Wörtersee", wo die Kinder gemeinsam Körperbuchstaben bilden. Anschließend dürfen die Kinder das Schlaumäuse-Programm auf Tablets ausprobieren. Am Ende des Parcours erhält jedes Kind eine Teilnehmer-Urkunde und ein original Schlaumäuse-Leibchen als Geschenk.

Ein Medienpädagoge von Helliwood media & education beantwortet in Einzelgesprächen die wichtigsten Fragen der Eltern zur Mediennutzung von Kindern.

Alle Termine und Infos fürs erste Halbjahr 2014 auf einen Blick:

Was:

Schlaumäuse-Familientage (für Eltern mit Kindern von 4 bis 8 Jahren, Eintritt kostenfrei)

Wann:

Sonntag, 16. Februar 2014, 12 bis 18 Uhr
Sonntag, 6. April 2014, 12 bis 18 Uhr
Sonntag, 1. Juni 2014, 12 bis 18 Uhr

Wo:

Digital Eatery, Unter den Linden 17 (Ecke Charlottenstraße), 10117 Berlin

Über die Schlaumäuse-Initiative

Die Microsoft Bildungsinitiative "Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache" unterstützt seit zehn Jahren inzwischen rund 10.000 Kindergärten in ganz Deutschland bei der frühkindlichen Sprachförderung. Die im November 2012 vorgestellte neue Version der Schlaumäuse-Software wurde mit dem Deutschen Bildungsmedien-Preis digita 2013, dem Comenius-EduMedia-Siegel und dem Software-Preis GIGA-Maus 2013 ausgezeichnet und steht kostenfrei für Kindergärten und Grundschulen als Windows Store-App, als Desktop-Version zum Download und Nutzung unter Windows 7 sowie als Web-Applikation zur Nutzung im Browser bereit. Mehr Informationen sowie Bildmaterial zu den Schlaumäusen finden Sie unter aka.ms/schlaumaeuse oder unter www.schlaumaeuse.de.

Kontakt Initiative Schlaumäuse
Silke Goedereis
Pressesprecherin Schlaumäuse
Unter den Linden 17, 10117 Berlin
Tel.: 030-390 97 337
Mobil: 0160-589 20 22
E-Mail:
Web: www.schlaumaeuse.de

Ansprechpartner

Microsoft
Karin Lukas
Communications Manager Education
E-Mail: a-kaluka@microsoft.com
Web: www.microsoft.com/germany/bildung


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden