KiTa-Preis "Dreikäsehoch" 2005

Mit Spannung fiebern die städtische Kindertageseinrichtung Herrensohr und die Grundschule Saarbrücken-Herrensohr der Preisverleihung zum KiTa-Preis "Dreikäsehoch" 2005 am Freitag (23.9.05) in Stuttgart entgegen. Die Saarbrücker Einrichtungen haben es nämlich nicht nur unter die letzten zehn geschafft, sondern sind auch - soviel ist jetzt schon sicher - unter den Preisträgern. Bei dem von der Bertelsmann Stiftung ausgeschriebenen Wettbewerb mit dem Thema "Von der KiTa in die Grundschule" hatten sich bundesweit über 200 Kindergärten und Grundschulen beworben.

20.09.2005 Saarland Pressemeldung Ministerium für Bildung und Kultur Saarland

Seit 15 Jahren arbeiten Kindertagesstätte und Grundschule eng zusammen. Grundlage dazu bildet der *Förderverein für nachbarschaftliches Arbeiten in Kindergarten, Schule und Hort e. V.". Er trägt dafür Sorge, dass aus aktiven KiTa-Eltern aktive Schul-Eltern werden. Insbesondere werden bereits vor der Einschulung mehrere *Schulbesuche" der Kindergartenkinder vereinbart und die Turnhalle der Schule von den künftigen Erstklässlern genutzt. Auch der künftige Klassenlehrer bzw. die künftige Klassenlehrerin der angehenden ABC-Schützen stellt sich bereits im Kindergarten den Kindern vor. Auf dem Programm stehen außerdem gemeinsame Projekttage von Schule und Kindergarten und die gemeinsame Nutzung des Spieltreffs des Fördervereins.

Die Preisverleihung für den KiTa-Preis "Dreikäsehoch" findet am Freitag, den 23. September 2005, in Stuttgart statt.

Nähere Informationen:

Monika Molter
Städt. Kindertageseinrichtung Herrensohr
06897/762042
Susanne Rehse-Paulssen
Grundschule Saarbrücken-Herrensohr/Jägersfreude
06897/762486


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden