Sprachförderung in der Kita

Neue Ausgabe von Meine Kita – Das didacta Magazin für die frühe Bildung / Titelthema: Sprachförderung in der Kita

08.05.2019 Bundesweit Pressemeldung Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH
  • © Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH

Die Bedeutung von Sprache als Schlüsselkompetenz ist anerkannt: Sich austauschen, verstehen und sich Wissen erschließen sind Basisfähigkeiten, um Bildung zu erwerben. Sprachliche Bildung und Förderung gehören deshalb zur Pflichtaufgabe in Kitas. Deshalb widmet sich die neue Ausgabe von Meine Kita dieser Thematik und stellt eine Kita vor, die bei dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist!“ teilnimmt. Mit dem Programm fördert das Bundesfamilienministerium alltagsintegrierte sprachliche Bildung als festen Bestandteil in der Kindertagesbetreuung. Besonders in Essenssituationen können pädagogische Fachkräfte eine sprachanregende Umgebung schaffen. Denn: Mahlzeiten sind Sprachzeiten. Kinder fühlen sich in den ersten Lebensjahren in Essenssituationen, die in einer Gemeinschaft stattfinden, wohl und sind besonders offen und lernbereit. Wie, erfahren pädagogische Fachkräfte im neuen Heft, das Tipps für eine sprachanregende Umgebung gibt.

Weitere Themen im Heft: Sonnenschutz in der Kita, Sicherheit in Innenräumen und Außenanlagen sowie 30 Jahre Kinderrechte – mit einem Poster zum Herausnehmen.

Sollten Sie aus Meine Kita zitieren, geben Sie bitte die Quelle „Meine Kita, Ausgabe 2/2019“ an.

Weitere Informationen zu Meine Kita – Das didacta Magazin für die frühe Bildung:

Meine Kita informiert viermal jährlich über aktuelle Themen aus der Frühpädagogik sowie neueste wissenschaftliche Ansätze und gibt praktische Tipps und Anregungen für die tägliche Arbeit. Hier finden Sie weitere Informationen sowie die Anmeldung für den Kita-Newsletter.

Herausgeber des Magazins ist die Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH. Chefredakteur ist der renommierte Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis. Realisiert wird Meine Kita von der AVR GmbH in München, die zugleich Sitz der Redaktion ist.

Ansprechpartner

Ansprechpartner AVR / Redaktionsleitung
Tina Sprung
Arabellastraße 17
81925 München
Telefon: 089 - 41 96 94 21
E-Mail: tsprung@avr-verlag.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden