„Wenn Kinder mit der Welt flirten“ – das ist das Titelthema der neuen Meine Kita

Die neue Ausgabe 4/2017 von Meine Kita – Das didacta Magazin für den Elementarbereich ist ab sofort erhältlich. Titelthema ist ästhetische Bildung.

19.10.2017 Bundesweit Pressemeldung Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH
  • © Didacta GmbH/AVR

Hinter ästhetischer Bildung verbergen sich vielfältige Formen des Gestaltens, Fantasierens, Erlebens. „Kinder setzen alle Sinne und Emotionen ein, um sich ein Bild von sich selbst und der Welt zu machen“, sagt Annette Dreier, Professorin für Bildung und Pädagogik im Kindesalter, im Magazin Meine Kita. Reggio Emilia findet hierfür die treffenden Worte: „Wenn Kinder mit der Welt flirten“. Das Titelthema der aktuellen Ausgabe zeigt Erzieherinnen und Erziehern mit Praxisbeispielen, wie sie die Kreativität in der Kita fördern können.

Meine Kita blickt darüber hinaus auf das Konzept der Ko-Konstruktion in einer neuen Münchner Kita und interviewt Bundesministerin Katarina Barley zum Thema Kita-Qualität. „Die Verbesserung der Qualität in der Kindertagesbetreuung – auch in der Kindertagespflege – hat eine hohe Priorität“, sagt sie in Meine Kita. Weitere Themen sind Snoezelräume für Kinder, Kommunikation via soziale Medien und die didacta – die Bildungsmesse 2018 in Hannover.

Meine Kita – Das didacta Magazin für den Elementarbereich richtet sich an frühpädagogische Fach- und Leitungskräfte. Jede Ausgabe greift aktuelle Themen aus der Frühpädagogik auf. Fach- und praxisbezogene Beiträge vermitteln fundiertes Wissen, praktische Tipps und Ideen geben Anregungen für die tägliche pädagogische Arbeit. Interessierte können zwei Ausgaben von Meine Kita gratis Probe lesen. Weitere Informationen auf: www.meinekitaclub.de

Herausgeber des Magazins ist die Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH. Chefredakteur ist der renommierte Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis. Realisiert wird Meine Kita von der AVR Agentur für Werbung und Produktion GmbH in München, die zugleich auch Sitz der Redaktion ist.

www.meinekitaclub.de

Ansprechpartner

Ansprechpartner AVR / Redaktionsleitung:
Tina Sprung
Weltenburger Straße 4
81677 München
Telefon: 089 - 41 96 94 21
E-Mail: tsprung@avr-verlag.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden