© Dr. Franziska Giffey (SPD)
Kita-Jahr startet

Giffey: Eltern und ErzieherInnen brauchen Klarheit und Verlässlichkeit

Bund organisiert Corona-Kita-Rat, Corona-KiTa-Studie und gibt eine Milliarde Euro für Investitionen. mehr

© www.pixabay.de
Aufforderung

Träger sollen sich an Corona-Kita-Studie beteiligen

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) unterstützt die Corona-Kita-Studie des Deutschen Jugendinstituts (DJI) und des Robert-Koch-Instituts (RKI), die die Auswirkungen der Pandemie auf Beschäftigte, Kinder und Familien unter die Lupe nimmt. Sie forderte die Kita-Träger auf, sich an der Untersuchung zu beteiligen. mehr

11.08.2020 Pressemeldung GEW Rheinland-Pfalz

© Michael Reichel / arifoto.de
Gesetz

Neuregelungen für Schulen und Kindergärten

Das neue Schul- und Kindergartenjahr beginnt in Thüringen mit einigen neuen gesetzlichen Regelungen. Die vom Landtag jeweils im Jahr 2019 verabschiedeten Gesetzesänderungen betreffen unter vielen weiteren Punkten den Ausbau von Inklusion und Ganztagsschulen sowie das zweite beitragsfreie Kindergartenjahr. mehr

© MBK/Oliver Dietze
Gebühren

Ab dem 1. August erneut niedrigere KiTa-Elternbeiträge

Mit dem Saarlandpakt und dem saarländischen Gute-KiTa-Gesetz entlastet das Land Familien mit KiTa-Kindern bei den Elternbeiträgen und sorgt für einen besseren Zugang zu frühkindlicher Bildung. mehr

© www.pixabay.com

Der Didacta Verband zur Coronakrise

Das Coronavirus hat unser Leben grundlegend verändert. Der Alltag aller Menschen verliert an Freiheit und Normalität und der Schutz unserer Gesundheit wird zum zentralen Wert. Das geht nicht ohne Angst und Unsicherheit einher. Davon besonders betroffen sind die Bildungseinrichtungen. mehr

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.