© www.pixabay.de
Stellungnahme

Erste Woche Regelbetrieb im neuen Kita-Jahr

Eine Woche nach Ende der Sommerferien schauen viele Erzieherinnen und Erzieher in Hessen mit gemischten Gefühlen auf ihre Arbeitswirklichkeit unter den Bedingungen der Corona-Pandemie. mehr

25.08.2020 Pressemeldung GEW Hessen

© Andrey Kuzmin - stock.adobe.com
Studie

Schlechte Rahmenbedingungen erschweren die Bildungsarbeit der Kitas

Trotz Investitionen in Plätze und Personal sind die Bedingungen für pädagogische Arbeit vielerorts unzurei­chend. In einem Großteil der Kitas sind Per­so­nal­schlüssel und Grup­pen­größen nicht kindgerecht. Während sich die Per­so­nal­schlüs­sel zwischen Bundesländern langsam annähern, un­ter­scheidet sich das Qualifikationsniveau des Personals noch stark. mehr

25.08.2020 Pressemeldung Bertelsmann Stiftung

© www.pixabay.de
Statistik

Betreuungsquote: Landkreise in Sachsen-Anhalt Spitzenreiter

Mit einem neuen interaktiven Kartenangebot zeigen die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder die Betreuungssituation von Kindern unterschiedlicher Altersgruppen in den Stadt- und Landkreisen. mehr

20.08.2020 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© Didacta GmbH/AVR

Corona: Kitas kehren zurück zum Regelbetrieb

Meine Kita – Das didacta Magazin für die frühe Bildung berichtet in seiner neuen Ausgabe über Hygieneauflagen, das Engagement der Fachkräfte und über die Frage, ob Kinder mit Schnupfen zu Hause bleiben müssen. mehr

© Andrey Kuzmin - stock.adobe.com
Betreuung

94,4 Prozent der Kinder in Kitas werden länger als 25 Stunden wöchentlich betreut

Ab heute beginnt wieder der Regelbetrieb in der Kindertagesbetreuung in Nordrhein-Westfalen. Alle Kinder können ihre Kindertageseinrichtung oder Kindertagespflege im vertraglich vereinbarten Umfang besuchen. mehr

© www.pixabay.de
#ichhelfemit

Land fördert Kita-Helfer zur Entlastung der Erzieher in der Corona-Pandemie

Das nordrhein-westfälische Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration teilt mit: Die Landesregierung startet mit der Kampagne „#ichhelfemit“ eine Initiative zur Unterstützung der pädagogischen Kräfte in den Kindertageseinrichtungen während der Corona-Pandemie. mehr

© Dr. Franziska Giffey (SPD)
Kita-Jahr startet

Giffey: Eltern und ErzieherInnen brauchen Klarheit und Verlässlichkeit

Bund organisiert Corona-Kita-Rat, Corona-KiTa-Studie und gibt eine Milliarde Euro für Investitionen. mehr

© www.pixabay.de
Aufforderung

Träger sollen sich an Corona-Kita-Studie beteiligen

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) unterstützt die Corona-Kita-Studie des Deutschen Jugendinstituts (DJI) und des Robert-Koch-Instituts (RKI), die die Auswirkungen der Pandemie auf Beschäftigte, Kinder und Familien unter die Lupe nimmt. Sie forderte die Kita-Träger auf, sich an der Untersuchung zu beteiligen. mehr

11.08.2020 Pressemeldung GEW Rheinland-Pfalz

© Michael Reichel / arifoto.de
Gesetz

Neuregelungen für Schulen und Kindergärten

Das neue Schul- und Kindergartenjahr beginnt in Thüringen mit einigen neuen gesetzlichen Regelungen. Die vom Landtag jeweils im Jahr 2019 verabschiedeten Gesetzesänderungen betreffen unter vielen weiteren Punkten den Ausbau von Inklusion und Ganztagsschulen sowie das zweite beitragsfreie Kindergartenjahr. mehr

© MBK/Oliver Dietze
Gebühren

Ab dem 1. August erneut niedrigere KiTa-Elternbeiträge

Mit dem Saarlandpakt und dem saarländischen Gute-KiTa-Gesetz entlastet das Land Familien mit KiTa-Kindern bei den Elternbeiträgen und sorgt für einen besseren Zugang zu frühkindlicher Bildung. mehr

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.