© www.pixabay.de
Befragung

Im Land fehlen im Schnitt drei Fachkräfte je Kita

173.000 Fachkräfte fehlen bundesweit in den Kitas, davon alleine in Baden-Württemberg 27.000. Das ergab eine bundesweite Befragung, die ver.di in Kooperation mit der Hochschule Fulda als „Kita-Personalcheck“ durchgeführt hat. mehr

© www.pixabay.de
Interview

"Das Wie ist entscheidend"

Essen ist weit mehr, als nur Hunger zu stillen. Es ist ein Raum der Begegnung. Was bei der Esskultur in Kitas beachtet werden muss. Interview Tina Sprung mehr

28.06.2021 Artikel Tina Sprung, Meine Kita

© www.pixabay.de
Förderung

Baden-Württemberg: 2 Milliarden Euro für die Kinderbetreuung

Nach Angaben des Statistischen Landesamtes haben die Kommunen im Rahmen des kommunalen Finanzausgleiches 2020 circa 2 Mrd. Euro an Zuweisungen für die in Tageseinrichtungen und in der Tagespflege betreuten Kinder (unter 7 Jahre) erhalten. Dies entspricht einer Steigerung um 20 % oder rund 339 Mill. Euro gegenüber dem Vorjahr 2019. mehr

Kommunikationskompetenz in der Kita

Die neue Ausgabe von Meine Kita – Das didacta Magazin für die frühe Bildung hat das Titelthema Kommunikation. mehr

© www.pixabay.com
Studie

Kontakt von Eltern und pädagogischen Fachkräften in der Pandemie erschwert

Kooperation von Kitas und Kindertagespflege mit Eltern sowie die Medienausstattung der Kitas sind Themen des aktuellen Quartalsberichts der Corona-KiTa-Studie. mehr

15.06.2021 Pressemeldung Deutsches Jugendinstitut - DJI

© Andrey Kuzmin - stock.adobe.com
Personalschlüssel

Kultusminister Grant Hendrik Tonne zur 3. Kraft im Kindergarten

In Niedersachsen wird eine Verbesserung beim Fachkraft-Kind-Schlüssel in Kindergartengruppen gesetzlich festgeschrieben. mehr

© www.pixabay.de
Ausbau

Für beste frühkindliche Bildung in Rheinland-Pfalz

Der Kita-Ausbau in Rheinland-Pfalz schreitet voran: „Ich freue mich, dass wir die Kitas, Träger und Kommunen bei ihren Bauvorhaben in 34 rheinland-pfälzischen Kitas aktuell mit mehr als 5,9 Millionen Euro unterstützen können. mehr

© www.pixabay.de
Gesetzentwurf

Fristverlängerung für Finanzhilfen des Bundes

Die Frist für Bewilligungen von Bundesmitteln aus dem 5. Investitionsprogramm "Kinderbetreuungsfinanzierung 2020-2021" soll um ein Jahr bis zum 30. Juni 2022 verlängert werden. mehr

21.05.2021 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© Andrey Kuzmin - stock.adobe.com
Studie

8 von 10 Erzieherinnen fühlen sich durch unangemessenes Gehalt belastet

Acht von zehn Erzieherinnen in Deutschland fühlen sich durch ein als unangemessen empfundenes Gehalt belastet. Auch zu viel Zeitdruck und ein Mehr an Arbeit sind Belastungsfaktoren. Bei bis zu drei von vier Erzieherinnen ist das nach eigener Einschätzung der Fall, wie eine Studie am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) zeigt. mehr

© Monkey Business - stock.adobe.com
Medien

KIM-Studie: Hohe Stabilität im Mediennutzungsverhalten der Kinder

Das Thema Digitalisierung, Mediennutzung und Medienkonsum von Kindern ist 2020 durch die Pandemie noch stärker in den Vordergrund gerückt. Zum Zeitpunkt der Befragung im frühen Herbst 2020 waren die Kinder zum größten Teil wieder im Präsenzunterricht, drei Viertel der Schüler hatten aber bereits Erfahrungen mit Homeschooling gemacht. mehr

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.