© Andrey Kuzmin - stock.adobe.com
Statistik

Baden-Württemberg: Rund 444.000 Kinder werden in Kitas betreut

Nach Feststellung des Statistischen Landesamtes wurden in Baden-Württemberg am 1. März 2019 insgesamt 443.987 Kinder in 9.117 Kindertageseinrichtungen (Kindergärten, Krippen, Schülerhorte und altersgemischte Einrichtungen) betreut. Das sind 10.603 Kinder (+2,4 %) und 202 Einrichtungen (+2,3 %) mehr als im Vorjahr. mehr

© www.pixabay.de
Förderung

Bezahlte Ausbildung zur Erzieherin und zum Erzieher in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein geht neue Wege in der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern. In Zusammenarbeit mit der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit und dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren ist ein neues Modell entstanden. mehr

© Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg
Unterzeichnung

729 Millionen Euro für Baden-Württemberg

Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann haben heute in Stuttgart den Bund-Länder-Vertrag zur Umsetzung des Gute-KiTA-Gesetzes in Baden-Württemberg unterzeichnet. Rund 729 Millionen Euro werden in den Jahren 2019 bis 2022 nach Baden-Württemberg fließen. mehr

© www.pixabay.com
Statistik

NRW: 601.781 Kinder unter sechs Jahren in Kindertagesbetreuung

Anfang März 2019 besuchten in Nordrhein-Westfalen 601 781 Kinder unter sechs Jahren ein Angebot der Kindertagesbetreuung. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, hatten davon 30,7 Prozent der Kinder (184 824) mindestens ein Elternteil, das nicht in Deutschland geboren wurde. mehr

© www.pixabay.com
Budget

BMFSFJ mit Rekord-Haushalt: Stärkung von Familien und Engagement

Der Deutsche Bundestag berät heute (Donnerstag) in erster Lesung über den Haushalt des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) für das Jahr 2020. Vorgesehen ist, dass der Etat auf insgesamt 11,8 Milliarden Euro wächst. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Anstieg um rund 1,356 Milliarden Euro. mehr

© www.pixabay.de
Aufwärtstrend

Zahl der betreuten unter 3-Jährigen im Saarland ist um 6 Prozent gestiegen

Die Zahl der betreuten Kinder unter 3 Jahren stieg im März 2019 gegenüber dem Vorjahr um 418 Kinder bzw. 6 Prozent. Wie das Statistische Amt des Saarlandes mitteilt, setzte sich der Aufwärtstrend der vergangenen Jahre fort. mehr

05.09.2019 Pressemeldung Statistisches Amt Saarland

© www.pixabay.de
Gute-KiTa-Gesetz

142 Millionen für die frühkindliche Bildung in Thüringen

Der Bund unterstützt den Freistaat Thüringen bei der Qualitätsverbesserung in Kitas und Kindergärten sowie beim Ausbau der Beitragsfreiheit mit rund 142 Millionen Euro bis 2022. mehr

© www.pixabay.de
Betreuungsquote

Personalnotstand qualitativ bekämpfen

Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt heute mitteilt, ist die Betreuungsquote der unter Dreijährigen im Vergleich zu März 2018 gestiegen. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) NRW nimmt dies zum Anlass, um auf den Personalnotstand in den Kindertagesstätten hinzuweisen. mehr

© www.pixabay.de
Statistik

NRW: 28,2 Prozent der Kinder unter drei Jahren in Kindertagesbetreuung

Anfang März 2019 nahmen in Nordrhein-Westfalen 601.781 Kinder unter sechs Jahren ein Angebot der Kindertagesbetreuung in Anspruch. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren 147.171 dieser Kinder unter drei Jahren alt. mehr

© Andrey Kuzmin - stock.adobe.com
Betreuungsquote

Höchststand beim Kita-Ausbau

Das zeigen die aktuellen Zahlen, die das Bundesfamilienministerium für die vierte Ausgabe der Publikation „Kindertagesbetreuung Kompakt“ zusammengestellt hat. Demnach wurden am Stichtag 1. März 2018 bundesweit 789.559 Kinder unter drei Jahren in einer Kita oder in der Kindertagespflege betreut. mehr

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.