Im Bundestag notiert: Ziele der Kampagne "Studieren in Ostdeutschland"

(hib/TEP) Für die Ziele der Kampagne "Studieren in Ostdeutschland" interessiert sich die FDP-Fraktion.

11.02.2009 Pressemeldung Deutscher Bundestag

In einer kleinen Anfrage (16/11784) erkundigen sich die Liberalen außerdem danach, in welcher Höhe Bund und Länder Mittel zur Realisierung der Kampagne zur Verfügung stellen werden und inwiefern die einzelnen Hochschulen überhaupt in die Kampagne eingebunden seien. Die Abgeordneten möchten zum Beispiel wissen, welche Möglichkeiten die Kampagne den Hochschulstandorten bietet, um auf ihre jeweiligen Vorzüge hinzuweisen.

Ansprechpartner

Deutscher Bundestag

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden