Forschungs- und Entwicklungs-Monitor Baden-Württemberg

"Baden-Württemberg ist die innovationsstärkste Region in Europa. Unsere forschungsstarken Unternehmen und die nachhaltige Forschungspolitik des Landes haben maßgeblich zu diesem Erfolg beigetragen". Dies sagte Wissenschaftsminister Professor Dr. Peter Frankenberg am 18. November in Stuttgart.

18.11.2008 Baden-Württemberg Pressemeldung Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Frankenberg betonte, die heute veröffentlichte Studie "Forschungs- und Entwicklungs-Monitor Baden-Württemberg" des statistischen Landesamtes zeige, dass an den Landeshochschulen die Forschungsausgaben je Professor mit über 500.000 Euro höher als in jedem anderen Bundesland seien.


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden