Hueber gratuliert der Preisträgerin Johanna Bräutigam zum AKS-Lehrpreis

Am 02. März 2018 wurden in Weimar im Rahmen der 30. AKS-Arbeitstagung die Preise zum Wettbewerb „Gute Sprachlehre an Hochschulen“ in drei Kategorien vergeben. Der Hueber Verlag unterstützte die Kategorie „Hochschulspezifische und fachbezogene Sprachlern-Konzepte".

06.03.2018 Bundesweit Pressemeldung Hueber Verlag
  • © Hueber Verlag Dr. Andreas Hettiger und die glückliche Preisträgerin Johanna Bräutigam

Der Arbeitskreis für Sprachzentren (AKS) vertritt als einziger Verband den Bereich der Fremdsprachenlehre an den Hochschulen. Das zentrale Anliegen der AKS ist die kontinuierliche Verbesserung und wissenschaftliche Fundierung der sprachpraktischen Ausbildung an Hochschulen. Die Preise wurden in drei Kategorien vergeben. An dem Wettbewerb nahmen 49 Bewerber von 28 Institutionen teil. 

Der Hueber Verlag unterstützte die Kategorie „Hochschulspezifische und fachbezogene Sprachlern-Konzepte" mit einer Prämie von € 500,--. 

Der Preis wurde von Dr. Andreas Hettiger (Leiter des Sprachenzentrums der TU Braunschweig) und Britta Tiedke-Heimers (Pädagogische Fachberaterin für Hochschulen Hueber Verlag) überreicht. Die Preisträgerin Johanna Bräutigam (ZE Moderne Sprachen an der TU Berlin) wurde für ihre Arbeit Summer Language School, Deutsch für Naturwissenschaften, Technik, Planen, Bauen und Umwelt ausgezeichnet. 

„Wir freuen uns sehr, den spannenden Wettbewerb und die hervorragende Arbeit des AKS zu unterstützen“, so Sylvia Tobias (Marketing- und Vertriebsleiterin Hueber Verlag). 

Über den Hueber Verlag

Der Hueber Verlag, marktführendes Unternehmen im Bereich Fremdsprachen und Deutsch als Fremdsprache, vermittelt seit über 95 Jahren Sprachen. Sein Programm, das sich ganz der Freude an Sprachen verschrieben hat, ist didaktisch kompetent, methodisch aktuell und erfrischend vielseitig. Der Hueber Verlag beschäftigt weltweit ca. 150 Mitarbeiter und hat seinen Sitz in München. Neben dem Stammsitz in Bayern besitzt der Verlag 12 Vertriebsbüros weltweit sowie zwei Tochterfirmen im Ausland. Aktuell bietet Hueber ein Portfolio an Lehr- und Lernmaterialien zu mehr als 30 Sprachen. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf der Vermittlung der deutschen Sprache. So entwickelt und vertreibt der Hueber Verlag bereits seit 1955 die weltweit erfolgreichsten Lehrwerke für Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache. Das einzigartig umfassende Angebot bietet für alle Ansprüche durchdachte Materialien, die einfach mehr Freude machen.

Ansprechpartner

Hueber Verlag GmbH & Co. KG
Bettina Henkelmann
Baubergerstraße 30
80992 München
Telefon: +49 (0) 89 96 02 – 262
E-Mail: henkelmann@hueber.de
Web: www.hueber.de


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden