Im Bundestag notiert: Simulationsspiel Pol&IS

(hib/AW) Das interaktive Simulationsspiel Pol&IS (Politik & Internationale Sicherheit), das von Jugendoffizieren der Bundeswehr an deutschen Hochschulen und Universitäten durchgeführt wird, hat seit dem Wintersemester 2006/2007 Kosten in Höhe von circa 50.000 Euro verursacht.

04.12.2008 Pressemeldung Deutscher Bundestag

Dies teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort (16/11015) auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion (16/10773) mit. Die Regierung bewertet den Lerneffekt der Simulation, in deren Verlauf die Teilnehmer friedliche Lösungen für internationale Konflikte erarbeiten sollen, "als umfassend und positiv". Eine Notwendigkeit von Militäreinsätzen zur Konfliktlösung werde nicht vermittelt.

Ansprechpartner

Deutscher Bundestag

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden