Land und Hochschule der Bildenden Künste Saar unterzeichnen Vereinbarung

Kultusminister Jürgen Schreier und der Rektor der Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBK), Prof. Ivica Maksimovic, unterzeichneten (30.08.07) eine gemeinsame Vereinbarung, mit der sich beide Seiten über die gegenseitigen Leistungen verständigten. Die HBK Saar ist damit die dritte saarländische Hochschule, die mit dem Ministerium eine entsprechende Übereinkunft erzielt hat.

31.08.2007 Saarland Pressemeldung Ministerium für Bildung und Kultur Saarland

Im Einzelnen sieht der Vertrag vor, dass die Hochschule, die sich bereits im Rahmen ihres Hochschulentwicklungsplanes als besonders reformfreudig gezeigt hat, auch künftig bei der Umstellung der Studiengänge sowie der Erweiterung ihres Studienangebotes profilieren wird. Das Ministerium sicherte der Hochschule Unterstützung im Hinblick auf die Finanz- und Pla¬nungssicherheit zu.

Kultusminister Jürgen Schreier und Prof. Ivica Maksimovic sehen die Vereinbarung als ge¬lungene Grundlage, um die Entwicklung der Hochschule auf hohem Niveau voranzutrei¬ben. In diesem Zusammenhang sei daran erinnert, dass die HBK Saar bei mehreren bundesweiten Rankings immer in der Spitzengruppe gelandet ist.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden