© www.pixabay.de
Hochschulzugang

Hannover erneut mit der bundesweit höchsten NC-Quote

Rund eine halbe Million Menschen in Deutschland beginnen jährlich ein Studium. Für die neuen Erstsemester sind im kommenden Wintersemester nur noch etwa 40 Prozent aller Studiengänge zulassungsbeschränkt. Zu diesem Ergebnis kommt der jährliche Numerus Clausus-, kurz NC-Check, des CHE Centrum für Hochschulentwicklung. mehr

© www.pixabay.de
Interview

"Man zwingt uns in eine universitäre Logik"

Micha Teuscher, Präsident der HAW Hamburg, im Interview zum Thema Hochschulpolitik. In der Wissenschaftspolitik geben Menschen den Ton an, die keine Fachhochschule von innen kennen, kritisiert Micha Teuscher, Präsident der HAW Hamburg. Von Jeannette Goddar mehr

© www.pixabay.de
Ausschuss

Änderung des Hochschulrahmengesetzes

Die Bundesregierung hat den Entwurf eines Achten Gesetzes zur Änderung des Hochschulrahmengesetzes vorgelegt, nachdem das Bundesverfassungsgericht mit dem Urteil vom 19. Dezember 2017 die Regelungen über die Studienplatzvergabe in Humanmedizin teilweise für verfassungswidrig erklärt hat. mehr

26.06.2019 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.com
Netzwerke

HRK-Präsident zu Europäischen Hochschulallianzen

Nach der heutigen Bekanntgabe der ersten 17 von der EU geförderten Europäischen Hochschulallianzen sagte der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Prof. Dr. Peter-André Alt: „An 14 der 17 ausgewählten europäischen Netzwerken sind deutsche Hochschulen beteiligt. Das ist ein eindrucksvoller Erfolg." mehr

26.06.2019 Pressemeldung Hochschulrektorenkonferenz

© www.pixabay.de
Urteil

Kein Prüfungsrücktritt bei Dauererkrankung

Leidet ein Prüfling unter einer Dauererkrankung, die seine Prüfungs- und Leistungsfähigkeit nicht nur vorübergehend einschränkt, kann er nicht von einer bereits angemeldeten Prüfung zurücktreten. Dies entschied das Verwaltungsgericht Koblenz und wies die Klage eines Studierenden ab. mehr

25.06.2019 Pressemeldung Verwaltungsgericht Koblenz

© www.pixabay.de
Petition

Härtefallregelung für Psychologiestudenten

Der Petitionsausschuss hat in seiner öffentlichen Sitzung am Montag die Forderung nach Schaffung von Übergangsregelungen für Psychologiestudenten beraten. mehr

25.06.2019 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Statistik

Anzahl der Professuren an bayerischen Hochschulen 2018 erneut gestiegen

Im Jahr 2018 waren an den bayerischen Hochschulen (einschließlich der Universitätskliniken) 106.699 Personen beschäftigt. Das waren 0,9 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik anhand vorläufiger Daten weiter mitteilt, wurde jede fünfte der 6.891 Professuren von Frauen wahrgenommen. mehr

© www.pixabay.de
Lizenzvertrag

Der Preis des freien Zugangs

Bis zur Jahresmitte wollen die deutschen Wissenschaftsorganisationen und der Elsevier-Verlag eine Lizenz für die Nutzung wissenschaftlicher Veröffentlichungen aushandeln. Blaupause ist der im Januar geschlossene Vertrag mit Wiley. Doch der hat seine Tücken. Von Benjamin Haerdle mehr

© www.pixabay.de
Förderung

Qualitätsoffensive Lehrerbildung: 15 Millionen Euro für Hochschulen in NRW

Projekte fördern Digitalisierung und berufliche Bildung - Erstmaliger Zusammenschluss aller lehrerbildenden Hochschulen aus Nordrhein-Westfalen im Verbundprojekt „Come In“. mehr

© www.pixabay.com
Analyse

Biologie hat die höchste Promotionsquote aller Fächer

In der Medizin und den Naturwissenschaften werden in Deutschland die meisten Doktorarbeiten geschrieben. In der Biologie schließen sogar rund 90 Prozent aller Masterabsolvent(inn)en auch noch eine Promotion ab. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung. mehr

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.