© www.pixabay.de
BAföG-Reform

Mehr Geld für mehr Studierende

Hamburg: Seit dem 1. August ist die BAföG-Reform wirksam. Mit der Änderung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG) werden die Leistungen zur Unterstützung von Studierenden zum Wintersemester 2019/2020 erhöht und angepasst. mehr

© www.pixabay.com
Künstliche Intelligenz

Maschinen lernen, Menschen verdienen

Worum geht es, wenn die Rede von Künstlicher Intelligenz ist? Woran wird konkret geforscht? Wir berichten über den Stand der Dinge, über Herausforderungen, Chancen und Risiken der „KI“ in Deutschland. Der erste Teil unserer Serie. Von Dr. Manuela Lenzen mehr

© www.pixabay.de
Bildungsinvestitionen

339 Millionen Euro BAföG-Ausgaben für Schüler und Studierende in Bayern

Im Jahr 2018 bezogen in Bayern 89.242 Schüler und Studierende Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG). Das waren nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik etwa 8,5 Prozent weniger als im Jahr zuvor (97.552). mehr

© www.pixabay.de
Reaktion

2018 noch weniger Studierende mit BAföG: Kommt jetzt die Trendwende?

Im sechsten Jahr in Folge seit 2012 meldet das Statistische Bundesamt nun auch für das Jahr 2018 einen neuerlichen Rückgang der Zahl der BAföG-geförderten Studierenden. Das Deutsche Studentenwerk (DSW) sieht darin einen weiteren Beleg dafür, wie dringend die zum Wintersemester 2019/2020 greifende BAföG-Erhöhung ist. mehr

02.08.2019 Pressemeldung Deutsches Studentenwerk

© www.pixabay.com
BAföG-Statistik 2018

BAföG: 56 Prozent der Geförderten waren Frauen

Im Jahr 2018 erhielten in Deutschland 727 000 Personen Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG). Das waren 55 000 Personen weniger als im Vorjahr (-7,1 %). mehr

02.08.2019 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.de
Novelle

Die fünf wichtigsten BAföG-Verbesserungen

Mehr BAföG für mehr Studierende ab dem Wintersemester 2019/2020: Das verspricht die 26. BAföG-Novelle der Bundesregierung, die heute in Kraft tritt. Das Deutsche Studentenwerk (DSW) fasst die fünf wichtigsten Änderungen zusammen. mehr

01.08.2019 Pressemeldung Deutsches Studentenwerk

© www.pixabay.de
Studie

Deutsche Unternehmen müssen viel mehr in Wissenskapital investieren

Deutsche Unternehmen investieren vergleichsweise wenig in Wissenskapital und das gefährdet ihre Wettbewerbsfähigkeit. Sie müssten mehr in Forschung und Entwicklung (FuE) und viel mehr noch in andere immaterielle Güter wie Software, Orga­nisation oder Weiterbildungen ihrer Belegschaft investieren – dazu braucht es aber bessere Rahmenbedingungen. mehr

© www.pixabay.de
Bildungsinvestitionen

Karliczek: Trendwende beim BAföG ist eingeleitet

Ab dem 1. August wird die BAföG-Reform wirksam. Dazu erklärt Bundesbildungsministerin Anja Karliczek: "Die Reform des BAföG ist ein großer Schritt. Wir investieren allein in dieser Legislaturperiode 1,3 Milliarden Euro in die Zukunft der jungen Generationen. " mehr

© www.pixabay.com
Antwort

Wissenschaftliche Kooperation mit China

Die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) und die Sicherheitsorgane wachen darüber, dass wissenschaftliche Publikationen und Äußerungen von Wissenschaftlern mit der offiziellen Linie des "Sozialismus chinesischer Prägung in der Neuen Ära" in Übereinstimmung stehen. mehr

29.07.2019 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Kleine Anfrage

Umgang mit Mobbing-Anschuldigungen

An außeruniversitären Forschungseinrichtungen ist es Praxis, bei Beschwerden zu möglichem Fehlverhalten von Professoren interne Kommissionen einzusetzen, die sich mit - auch anonym vorgebrachten - Anschuldigungen zu wissenschaftlichem Fehlverhalten, Mobbingvorwürfen, Machtmissbrauch oder anderen Vorwürfen auseinandersetzen. mehr

24.07.2019 Pressemeldung Deutscher Bundestag

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.