© www.pixabay.de
Hochschulentwicklung

Privathochschulen dürfen nicht länger diskriminiert werden

Private Hochschulen sind in Deutschland zur Normalität geworden. Waren sie nach dem zweiten Weltkrieg eine Rarität, so sind sie Anfang des 21. Jahrhunderts eine Ergänzung des Hochschulsystems. Heute werden die 114 Privathochschulen mit ihren circa 280.000 Studierenden von der Gesellschaft als integraler Bestandteil des deutschen Hochschulsystems begriffen. Von Prof. Dr. Peter Thuyon mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Sexuelle Belästigung und Mobbing an Hochschulen

Der Deutsche Hochschulverband (DHV) appelliert an alle Hochschulen und Fakultäten, umfassende und koordinierte Verfahrensvorkehrungen für den Umgang mit sexueller Belästigung oder Mobbing zu treffen. mehr

10.04.2019 Pressemeldung Deutscher Hochschulverband (DHV)

© www.pixabay.de
Forderung

Hoch mit dem BAföG-Grundbedarf

Licht und Schatten sieht das Deutsche Studentenwerk (DSW) bei der geplanten BAföG-Erhöhung der Bundesregierung, die morgen im Deutschen Bundestag verhandelt wird. mehr

04.04.2019 Pressemeldung Deutsches Studentenwerk

© www.pixabay.com
Appell

Hochschulpakt muss fristgerecht verlängert werden

85 Hochschulratsvorsitzende haben „aus Sorge um die Zukunft unserer Hochschulen“ einen Offenen Brief verfasst. In dem Brief fordern sie die Mitglieder der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) auf, den Hochschulpakt rechtzeitig zu verlängern. mehr

04.04.2019 Pressemeldung Universität Bielefeld

© www.pixabay.de
Studie

Erwartungen an Hochschulen steigen

Internationale Studie zeigt: Hochschulen sollen neben Lehre und Forschung vermehrt Beiträge zur Gesellschaft leisten.
mehr

04.04.2019 Pressemeldung Körber-Stiftung

© fotolia.de

Inklusion studieren!

Berufsbegleitendes Fernstudium „Inklusion und Schule“ an der Universität Koblenz-Landau. mehr

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.