© www.pixabay.de
Entschließung

Zukunftsfähigkeit von Studium und Lehre sichern

Die Erfahrungen in der Corona-Pandemie machen erneut deutlich, dass die Sicherung der Zukunftsfähigkeit von Studium und Lehre einer Reihe politischer Entscheidungen und erheblicher öffentlicher Investitionen bedarf. mehr

18.03.2021 Pressemeldung Hochschulrektorenkonferenz

© www.pixabay.de
Befragung

Trotz Corona: Kaum Ausfall bei Vorle­sungen und Prüfungen an Hochschulen

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie betreffen auch den Studienalltag. Dennoch konnten die deutschen Hochschulen ihren Vorlesungs- und Prüfungsbetrieb fast vollständig aufrechterhalten. Dies zeigt eine aktuelle Befragung von mehr als 27.000 Studierenden und 665 Professor*innen durch das CHE Centrum für Hochschulentwicklung. mehr

© www.pixabay.de
Antwort

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Studierende

Der Bundesregierung liegen keine Erkenntnisse dazu vor, wie viele Studierende seit Beginn der Pandemie einen zuvor bestehenden Anspruch auf Förderung durch BAföG verloren haben und auf welche Gründe ein etwaiger Verlust der Förderungsberechtigung jeweils zurückzuführen ist. mehr

16.03.2021 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.com
Brexit

Neue Normalität im wissenschaftlichen Austausch gestalten

Der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU und „Erasmus+“ hat tiefgreifende Auswirkungen auf die internationalen Austausch- und Kooperationsbeziehungen deutscher Hochschulen. Der DAAD legt zehn Thesen vor, wie die wissenschaftlichen Beziehungen mit Partner­institu­tionen auf den britischen Inseln gestaltet werden können.  mehr

© www.pixabay.com
Kleine Anfrage

Zukunft des europäisch-britischen Bildungsaustauschs

Zur Zukunft des europäisch-britischen Bildungsaustauschs nach dem Brexit stellt die FDP-Fraktion eine Kleine Anfrage. mehr

11.03.2021 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Antwort

Ausbau unbefristeter Beschäftigungsverhältnisse an Unis

Die Bundesregierung setzt sich nachdrücklich für einen Ausbau unbefristeter Beschäftigungsverhältnisse an Hochschulen und Forschungseinrichtungen ein. mehr

11.03.2021 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Stipendien

Bilanz zur Studienförderung von Geflüchteten aus Syrien

Mit zwei bundesweit einmaligen Stipendienprogrammen für syrische Studierende und Studieninteressierte hat das Wissenschaftsministerium insgesamt 91 Stipendiatinnen und Stipendiaten ein Studium an einer baden-württembergischen Hochschule ermöglicht. mehr

© www.pixabay.de
Bericht

Katalysator für Reformen im deutschen Hochschulsystem

Der heute vom Bundeskabinett und am 18. Februar 2021 von der Kultusministerkonferenz verabschiedete Bericht zur nationalen Umsetzung der Ziele des Bologna-Prozesses zieht eine positive Bilanz zu Entwicklungen und Reformen im deutschen Hochschulsystem in den vergangenen 20 Jahren und gibt einen Rück- und Ausblick auf den Bologna Prozess. mehr

© www.pixabay.de
Förderung

2 Mio. Euro für neue Geräte an Hoch­schulen für Angewandte Wissenschaften

NRW: Förderprogramm „Fokus Forschung HAW-Geräte“ unterstützt Forscherinnen und Forscher bei Gerätebeschaffungen – Impuls für weitere praxisorientierte Forschungsvorhaben an Hochschulen für angewandte Wissenschaften. mehr

09.03.2021 Pressemeldung Staatskanzlei NRW

© www.pixabay.com
Frauentag

"Wir brauchen mehr weibliche Rollen­vorbilder in Wissenschaft und Forschung"

Seit mehr als 100 Jahren wird der Internationale Frauentag begangen. Am 8. März 2021 wird jährlich weltweit gegen die Diskriminierung von Frauen und für die Gleichbe­rechtigung der Geschlechter demonstriert. In diesem Jahr steht der Tag unter dem Motto "Frauen in Führungspositionen: Für eine ebenbürtige Zukunft in einer COVID-19-Welt". mehr

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.