© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Studie

Großes Potential der beruflichen Bildung für die Arbeitsmarktintegration

Das duale System der beruflichen Bildung in Deutschland leistet einen entscheidenden Beitrag zur Integration von Migrantinnen und Migranten in den Arbeitsmarkt und trägt dazu bei, den Fachkräftebedarf zu decken. Insbesondere im Handwerk sind die Potentiale groß. mehr

14.02.2020 Pressemeldung OECD Centre Berlin

© www.pixabay.com
Warnstreik

Stolperstein für internationale Studierende

Dem Aufruf der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) folgend, befinden sich rund 140 Berliner Beschäftige von uni-assist e.V., einem Dienstleister der deutschen Hochschulen, in einem dreitägigen Warnstreik. mehr

04.02.2020 Pressemeldung World University Service (WUS)

© www.pixabay.com
Brexit

Sachsens Wissenschaftsminister bedauert Brexit

Anlässlich des Ausscheidens des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union erklärt Sachsens Wissenschafts­minister Sebastian Gemkow: "Ich bedaure, dass das Vereinigte Königreich die Europäische Union verlässt. Das europäische Projekt wird ärmer sein durch diesen oft nicht einfachen, aber doch immer wichtigen Partner in Europa." mehr

© www.pixabay.com
Brexit

Intellektuelle Kapazitäten Europas

Ende der Woche tritt das Vereinigte Königreich aus der EU aus. „Für den Erhalt des internationalen Austausches mit Großbritannien in Forschung, Lehre und Studium brauchen wir schnell klare Regeln und Perspektiven“, forderte Prof. Dr. Joybrato Mukherjee, Präsident des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) in Bonn. mehr

© www.pixabay.com
Bericht aus Brüssel

PISA-Studie: EU verfehlt Bildungsziel bei Grundkompetenzen

Die Europäische Kommission hat unter dem Titel "PISA and the EU – Striving for social fairness through education" eine EU-bezogene eigene Auswertung der Ergebnisse der PISA-Studie 2018 vorgenommen. mehr

© www.pixabay.de
Hochschulbildung

Alle wollen mehr

Macrons Idee der Europäischen Hochschule ist auf den Weg gebracht, die zweite Runde der Ausschreibung läuft. Der Beifall ist groß, doch es wurde knapp kalkuliert. Von Benjamin Haerdle mehr

© www.pixabay.com
Studie

Wie schätzen junge Menschen ihre Bildung und Zukunft ein?

Ipsos und WISE haben mit dem „WISE Global Education Barometer“ eine ausführliche Studie mit knapp 10.000 jungen Menschen im Alter zwischen 16 und 25 Jahren in 20 Ländern aus verschiedenen Regionen der Welt durchgeführt. Ziel war es zu verstehen, wie junge Menschen ihre Bildung wahrnehmen und wie sie auf ihre Zukunft blicken. mehr

© www.pixabay.de
Förderung

Aus der Berufsschule hinaus in die Welt

Seit 2017 fördert AusbildungWeltweit Auslandsaufenthalte für Auszubildende und Bildungspersonal rund um den Globus. Im neuen Jahr treten Neuerungen in Kraft, durch die das Förderprogramm mehr Menschen erreichen wird: Künftig können auch Berufsschulen Förderanträge stellen und Auszubildende in vollzeitschulischen Berufsausbildungen werden förderfähig. mehr

© www.pixabay.de
Initiative

Europäische Hochschulnetzwerke

Mit der Initiative Europäische Hochschulen fördert die EU-Kommission europaweit die Exzellenz, Innovation und Inklusion in der Hochschulbildung. Bei der Ausschreibung im vergangenen Jahr kamen 15 deutsche Universitäten innerhalb der Hochschulnetzwerke zum Zuge. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Demokratie und Vielfalt in der Bildung

Jürgen Böhm fordert die Stärkung der demokratischen Werte an den Schulen und differenzierte gleichberechtigte Bildungswege in Deutschland: "Die Herausforderungen, die es in der Europäischen Union und im gesamten Europa zu bewältigen gilt, können nur durch Aufklärung, Bildung und demokratische Erziehung gemeistert werden." mehr

16.01.2020 Pressemeldung Verband Deutscher Realschullehrer