bildungsklick https://bildungsklick.de macht Bildung zum Thema de_DE bildungsklick Fri, 13 Dec 2019 12:21:26 +0100 Fri, 13 Dec 2019 12:21:26 +0100 bildungsklick news-63238 Fri, 13 Dec 2019 11:06:43 +0100 350 Millionen Euro zusätzlich für berufliche Aufstiegsfortbildungen geplant https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/350-millionen-euro-zusaetzlich-fuer-berufliche-aufstiegsfortbildungen-geplant Der Bundestag hat heute in erster Lesung über die Novelle des Aufstiegsfortbildungs­förderungsgesetzes beraten. Dazu erklärt Bundesbildungsministerin Anja Karliczek: "Die Reform des Aufstiegs-BAföG ist erforderlich. Unser Land braucht gut qualifizierte Fach- und Führungskräfte." news-63228 Wed, 11 Dec 2019 11:59:07 +0100 Rückläufige Schulabgängerzahl erreicht Ausbildungsmarkt https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/ausbildungsplatznachfrage-sinkt-auf-neuen-tiefstand Erstmals ist in Deutschland die Nachfrage von Jugendlichen nach dualen Ausbildungsplätzen unter die Zahl von 600.000 gefallen. Mit 598.800 jungen Menschen, die entweder einen Aus­bil­dungs­vertrag abschlossen oder aber - mit oder ohne alternative Verbleibsmöglichkeit - auf Ausbildungsplatzsuche waren, lag die Nachfrage um 11.200 unter dem Vorjahreswert. news-63227 Wed, 11 Dec 2019 11:33:36 +0100 Anerkennung beruflicher Abschlüsse https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/anerkennung-beruflicher-abschluesse Das Kabinett hat heute den Bericht zum Anerkennungsgesetz 2019 beschlossen. Dazu erklärt Bundesbildungsministerin Anja Karliczek: "Wir kommen bei der Berufsanerkennung voran. Darüber freue ich mich, denn dies ist ein wertvoller Beitrag zur Gewinnung von Fachkräften aus dem Ausland." news-63220 Tue, 10 Dec 2019 11:27:00 +0100 Lehrkräftemangel in der Berufsbildung https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/lehrkraeftemangel-fuer-berufsbildung Die Kultusministerkonferenz hat Anfang dieses Monats eine Zusammenfassung von Modellrechnungen der Länder zum Lehrereinstellungsbedarf und zum Angebot an Absolventen des Vorbereitungsdienstes für den Zeitraum 2019 – 2030 vorgelegt. Daraus geht hervor: Es fehlen in erster Linie Lehrkräfte für die berufliche Bildung. news-63204 Thu, 05 Dec 2019 09:26:31 +0100 UNESCO legt Weltbericht zur Erwachsenenbildung vor  https://bildungsklick.de//internationales/detail/unesco-legt-weltbericht-zur-erwachsenenbildung-vor Weltweit haben noch immer zu wenige Erwachsene Zugang zu Bildung. Zu diesem Schluss kommt der vierte Weltbericht zur Erwachsenenbildung, den die UNESCO am 5. Dezember in Brüssel vorstellt. Demnach nehmen in fast einem Drittel aller untersuchten Staaten weniger als fünf Prozent der Erwachsenen über 15 Jahren an Bildungsprogrammen teil. news-63201 Wed, 04 Dec 2019 12:57:30 +0100 Mehr Raum für Werte und Demokratie an beruflichen Schulen https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/mehr-raum-fuer-werte-und-demokratie-an-beruflichen-schulen „Wir wollen die Wertebildung an den beruflichen Schulen in Bayern stärken und gezielt weiterentwickeln“, betonte Staatssekretärin Anna Stolz heute in Fürstenfeldbruck bei der Auftaktveranstaltung des Schulversuchs „Werte.BS – Werte und Demokratie an der Berufsschule erfahren und erleben“. news-63198 Tue, 03 Dec 2019 15:29:55 +0100 BvLB begrüßt das Gesetz zur Modernisierung der beruflichen Bildung https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/bvlb-begruesst-das-gesetz-zur-modernisierung-und-staerkung-der-beruflichen-bildung Eine Mindestvergütung für Auszubildende, international vergleichbare Abschlussbezeichnungen und mehr Möglich­keiten, eine Ausbildung in Teilzeit zu absolvieren sind die Kernpunkte des Gesetzentwurfs zur Modernisierung und Stärkung der beruflichen Bildung. news-63186 Fri, 29 Nov 2019 16:39:23 +0100 Bundesrat stimmt Mindestvergütung für Azubis zu https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/bundesrat-stimmt-mindestverguetung-fuer-azubis-zu Der Bundesrat hat am 29. November 2019 der vom Bundestag beschlossenen Reform der beruflichen Bildung für höher Qualifizierte zugestimmt. Sie soll die Attraktivität der dualen Ausbildung stärken, sie damit zum Studium wettbewerbsfähiger machen und so dem Fachkräftemangel entgegenwirken. news-63184 Fri, 29 Nov 2019 12:13:43 +0100 Karliczek: Guter Tag für die Berufsbildung  https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/karliczek-guter-tag-fuer-die-berufsbildung Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am heutigen Freitag der Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) zugestimmt. news-63054 Tue, 26 Nov 2019 11:00:00 +0100 Wie retten wir die Erde? Nachhaltigkeit nach Lehrplan https://bildungsklick.de//hochschule-und-forschung/detail/wie-retten-wir-die-erde-nachhaltigkeit-nach-lehrplan Aktivistin Greta Thunberg hat vor einem Jahr erstmals die Schule geschwänzt – für eine bessere Klimapolitik. Heute tun es ihr Millionen Kinder und Jugendliche gleich. Sie fordern, das Thema Nachhaltigkeit in Wirtschaft und Gesellschaft zu verankern. Das betrifft auch das Bildungssystem. news-63159 Fri, 22 Nov 2019 15:48:44 +0100 Ohoven: "Schulleitungen von Beruflichen Schulen müssen entlastet werden" https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/ohoven-schulleitungen-von-beruflichen-schulen-muessen-entlastet-werden "Es ist gut, dass die Landesregierung von Baden-Württemberg endlich  ein 'Konzept zur Stärkung und Entlastung von Schulleitungen' vorgelegt hat", so Mario Ohoven, Vorstandsvorsitzender der Bildungsallianz des Mittelstands. news-63151 Wed, 20 Nov 2019 15:03:21 +0100 Keine hochschulähnlichen Berufsbezeichnungen zulassen https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/keine-hochschulaehnlichen-berufsbezeichnungen-zulassen Die Mitgliederversammlung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat den Protest gegen hochschulähnliche Bezeichnungen für berufliche Abschlüsse erneut unterstrichen. news-63144 Tue, 19 Nov 2019 11:34:21 +0100 Jeder Zweite leidet unter arbeits­bedingten gesundheitlichen Beschwerden https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/gesundheitlichen-beschwerden-in-der-ausbildung Obwohl die meisten Auszubildenden ihren Gesundheitszustand als gut oder sehr gut bewerten, haben 58,8 Prozent von ihnen gesundheitliche Probleme, die mit dem Arbeitsplatz zusammenhängen. Das zeigen aktuelle Befragungsergebnisse des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO). news-63139 Mon, 18 Nov 2019 14:20:10 +0100 Erzieherberufe nach Reform groß im Kommen https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/erzieherberufe-nach-reform-gross-im-kommen Die Zahl der Auszubildenden in den sozialpädagogischen Berufen ist in Hamburg auf einen neuen Höchststand gestiegen. 5.771 Schülerinnen und Schüler werden in diesem Schuljahr in den staatlichen und privaten Schulen ausgebildet. Das sind 406 mehr als im letzten Jahr und 1.120 mehr als im Jahr 2015. news-63136 Mon, 18 Nov 2019 09:40:15 +0100 Berufsschulpakt zur Digitalisierung https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/berufsschulpakt-zur-digitalisierung Die digitale Transformation ist längst in der Schule angekommen. Die technischen Standards – wenn auch noch nicht überall erfüllt – sind aus Sicht des Bundesverbandes der Lehrkräfte für Berufsbildung e. V. (BvLB) gesetzt: Gigabit für alle, leistungsstarkes W-LAN in allen Klassenräumen, „bring your own device“ (BYOD) und Cloudtechnologie. news-63125 Wed, 13 Nov 2019 11:24:33 +0100 Verbreitung digitaler Lern­anwendungen in der beruflichen Bildung noch begrenzt https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/verbreitung-von-digitalen-lernanwendungen-in-der-beruflichen-bildung-ist-noch-begrenzt In der aktuellen Ausgabe von Bildungspraxis – didacta Magazin für berufliche Bildung geben Michael Härtel, Leiter des Bereichs Lehren und Lernen am Bundesinstitut für Berufsbildung, und Katja Stamm vom Bundesministerium für Bildung und Forschung einen Überblick über den aktuellen Stand der Digitalisierung in Aus- und Weiterbildung. news-63123 Tue, 12 Nov 2019 14:22:05 +0100 System der Weiterbildung reformieren https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/system-der-weiterbildung-reformieren Die FDP-Fraktion will das System der Weiterbildung reformieren und hat dazu einen Antrag vorgelegt. Weiterbildung werde immer wichtiger. Die Digitalisierung verändere die Arbeits- und Lebenswelt vieler Menschen grundlegend und senkt die Halbwertszeit von Wissen deutlich. news-63106 Wed, 06 Nov 2019 14:03:24 +0100 Cornelsen übernimmt inside Unternehmensgruppe https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/cornelsen-uebernimmt-inside-unternehmensgruppe Cornelsen erwirbt die inside Unternehmensgruppe und wächst damit um einen Spezialisten für Lernangebote im beruflichen Kontext. Mit der Investition in die berufliche Qualifizierung will Cornelsen erste Anlaufstelle für Unternehmen sein, um Fachkräfte auf die digitalisierte Berufs- und Arbeitswelt vorzubereiten.  news-63104 Wed, 06 Nov 2019 10:26:41 +0100 Mobilität für bildungsbenachteiligte junge Erwachsene https://bildungsklick.de//internationales/detail/mobilitaet-fuer-bildungsbenachteiligte-junge-erwachsene »Fit in Europe« betritt ein Terrain der internationalen Jugendmobilität, das bisher wenig beschrieben und bearbeitet ist. Denn: Internationale Mobilitätserfahrungen sind für bildungsbenachteiligte junge Erwachsene oft unerreichbar. Von Lena Hass, Angelika Hauser und Kathrin Weihmann news-63089 Thu, 31 Oct 2019 11:06:11 +0100 Vier von fünf Jugendlichen werden im Wunschberuf ausgebildet https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/vier-von-fuenf-jugendlichen-werden-im-wunschberuf-ausgebildet Die große Mehrheit (83 %) der Bewerberinnen und Bewerber, die eine betriebliche Aus­bil­dungs­stelle finden konnte, wird in ihrem Wunschberuf oder einem ihrer Wunschberufe aus­gebildet. Diese Personen sind mit ihrer aktuellen beruflichen Situation deutlich zufriedener als diejenigen, die in anderen Berufen als ihren Wunschberufen ausgebildet werden. news-63087 Thu, 31 Oct 2019 09:23:14 +0100 Ausbildungssituation in Bremen verbessern https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/lenkungsgruppe-will-ausbildungssituation-in-bremen-verbessern Die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa, Kristina Vogt, möchte perspektivisch mehr Schulabgänger und Schulab­gängerinnen in die berufliche Ausbildung bringen. Immer noch gibt es in Bremen zu viele Jugendliche, die keinen Ausbildungsplatz bekommen. news-63085 Wed, 30 Oct 2019 15:26:43 +0100 Ausbildungslosigkeit junger Menschen stoppen https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/ausbildungslosigkeit-junger-menschen-stoppen Die heute veröffentlichten Zahlen der Bundesagentur für Arbeit zum Ausbildungsmarkt sind bedrückend: Trotz des großen Fachkräftemangels gingen rund 73.700 Jugendliche bei ihrer Suche nach einem Ausbildungsplatz leer aus. Gleichzeitig blieben 53.137 Ausbildungsstellen unbesetzt. news-63077 Tue, 29 Oct 2019 11:06:37 +0100 Anstieg der Schülerzahlen https://bildungsklick.de//schule/detail/anstieg-der-schuelerzahlen-an-allgemeinbildenden-schulen Baden-Würtemberg: Trendwende an allgemeinbildenden Schulen und auch an beruflichen Schulen in Sicht – Vorausrechnung zur Entwicklung der Schüler- und Schulabgängerzahlen bis 2030 veröffentlicht news-63063 Thu, 24 Oct 2019 13:49:09 +0200 Die duale Berufsbildung wird fit für die Zukunft https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/die-duale-berufsbildung-wird-fit-fuer-die-zukunft Der Bundestag hat heute die Novelle des Berufsbildungsgesetzes beschlossen. Dazu erklärt Bundesbildungsministerin Anja Karliczek: "Die duale Berufsbildung ist ein Markenzeichen unseres Landes." news-63051 Tue, 22 Oct 2019 12:22:49 +0200 Anreiz für Qualifizierte, nach Deutschland zu kommen https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/deutsch-sprachkurse-im-ausland-staerken-anreiz-fuer-qualifizierte-nach-deutschland-zu-kommen Deutsch-Sprachkurse im Ausland stärken die Anreize für qualifizierte Arbeitskräfte zur Migration nach Deutschland. Das Angebot von Deutsch-Sprachkursen im Ausland erhöht zudem deutlich die Deutschkenntnisse von Migranten beim Zuzug. Das geht aus einer heute veröffentlichten Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. news-63046 Mon, 21 Oct 2019 11:23:49 +0200 Deutsch in Alltag und Beruf - Der Weg ist das Ziel  https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/deutsch-in-alltag-und-beruf-der-weg-ist-das-ziel Eine Weisheit, die der Ernst Klett Sprachen Verlag verinnerlicht hat. Lernbedürfnisse, Anforderungen, aber auch Lern­gewohn­heiten sind ständig im Umbruch. Um die Lernenden erfolgreich an ihr Ziel zu bringen, kann der Verlag mit seinem umfang­reichen Programm für Deutsch als Fremdsprache gezielt auf die Bedürfnisse der Lehrenden und Lernenden eingehen.  news-63034 Wed, 16 Oct 2019 14:50:00 +0200 Stärkung der beruflichen Bildung https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/staerkung-der-beruflichen-bildung Die Modernisierung und Stärkung der beruflichen Bildung war Thema einer Öffentlichen Anhörung am Mittwochvormittag vor dem Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. news-63028 Tue, 15 Oct 2019 15:15:00 +0200 Förderung grenzüberschreitender Mobilität in der Berufsausbildung https://bildungsklick.de//internationales/detail/foerderung-grenzueberschreitender-mobilitaet-in-der-berufsausbildung Auf dem von der Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer am vergangenen Dienstag in Paris organisierten Deutsch-Französischen Berufsbildungstag wurden Impulse an die EU zur Stärkung der Beruflichen Bildung und zur Bedeutung digitaler Kompetenzen in der EU gegeben. news-63029 Tue, 15 Oct 2019 14:00:00 +0200 Reform der Aufstiegs­fort­bildungs­förderung https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/reform-der-aufstiegsfortbildungsfoerderung Die 4. Änderung des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBGÄndG) soll voraussichtlich im Sommer 2020 in Kraft treten. Für die Neuerungen ist in der 19. Legislaturperiode ein zusätzliches Budget von 350 Millionen Euro auf Seiten des Bundes vorgesehen. news-63027 Tue, 15 Oct 2019 10:22:26 +0200 HRK fordert klare Sprache bei den Abschlüssen https://bildungsklick.de//aus-und-weiterbildung/detail/hrk-fordert-klare-sprache-bei-den-abschluessen Vor der Anhörung im Bundestagsausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung hat sich der Senat der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) vehement gegen die geplanten neuen Abschlussbezeichnungen für die berufliche Bildung ausgesprochen.