Analphabetismus

© www.pixabay.de
Erwachsenenbildung

Bund soll Grundbildung von Erwerbslosen und gering Qualifizierten besser fördern

Arbeitsförderung muss auch Grundbildung einschließen. Zu diesem Fazit kommt der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) zum Abschluss des Projekts "GRUBIN - Grundbildung für die berufliche Integration". mehr

© www.pixabay.de
Weltalphabetisierungstag 2018

Karliczek: "Wir brauchen einen Ruck durch Deutschland"

Anlässlich des Weltalphabetisierungstages wurden heute die Ergebnisse einer vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Stiftung Lesen in Auftrag gegebenen repräsentativen Befragung des Institutes für Demoskopie Allensbach vorgestellt. mehr

© Neumann-Design

Lesen und Schreiben lernen als Erwachsener

Lernpatenschaften können auch für Erwachsene ein sinnvolles Unterstützungssystem darstellen. Erfahrungen eines Trierer Projekts aus dem Alphabetisierungsbereich belegen dies. mehr

14.08.2018 Pressemeldung Bildungs- und Medienzentrum Trier

© www.pixabay.de
Erwachsenenbildung

Mehr Unterstützung für Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten

Das Bundesfamilienministerium und das Bundesbildungsministerium unterstützen mit einer gemeinsamen Initiative die Förderung von Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen bei Erwachsenen. mehr

© Ernst Klett Sprachen GmbH

Ernst Klett Sprachen ist Gründungsmitglied im Landesbeirat für Alphabetisierung und Grundbildung

Beim Grundbildungstag Baden-Württemberg wurde in Fellbach bei Stuttgart der neue Landesbeirat für Alphabetisierung und Grundbildung gebildet. Fünf Ministerien und 23 Verbände unterzeichneten die Verpflichtungserklärung. mehr

04.12.2017 Pressemeldung Ernst Klett Sprachen Verlag

© www.pixabay.de
Auftakt

Neuer Landesbeirat für Alphabetisierung und Grundbildung

Baden-württembergische Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann: „Der Landesbeirat kann nun seine wichtigen Aufgaben in Wirtschaft und Gesellschaft angehen, um die Menschen mit Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben zu unterstützen.“ mehr

© www.pixabay.de
Bildungsqualität

UNESCO warnt vor Bildungskrise

Neue von der UNESCO erhobene Daten zeigen, dass 617 Millionen Kinder und Jugendliche weltweit nicht einmal grundlegende Lesekompetenzen und Rechenkenntnisse erhalten. mehr

21.09.2017 Pressemeldung Deutsche UNESCO-Kommission e.V.

© Verband Bildungsmedien e.V.

Gute Bildung: Basis für gesellschaftliche Teilhabe und Chancengleichheit

Bildung ist eine der zentralen Ressourcen für den Produktions-, Innovations- und Wissensstandort Deutschland – und Grundlage für den Erfolg individueller Lebensbiografien. Das betont der Verband Bildungsmedien anlässlich des heutigen Weltalphabetisierungstages. mehr

08.09.2017 Pressemeldung Verband Bildungsmedien e. V.

© www.pixabay.de
grundbildung

Volkshochschulen fordern mehr Geld für Alphabetisierung

Anlässlich des Weltalphabetisierungstags am 8. September hat der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) die anhaltend hohe Zahl von funktionalen Analphabeten in Deutschland beklagt. mehr

© www.pixabay.de
Analphabetismus

Besser lesen und schreiben lernen

Zwölf Prozent der Berufstätigen in Deutschland können nicht richtig lesen und schreiben. Betroffen sind insbesondere Menschen, die einfachen Hilfstätigkeiten nachgehen und in der Regel geringe berufliche Aufstiegschancen haben. mehr