Analphabetismus

© www.pixabay.de
Lesedefizite

Grundschulkinder – Leseprobleme erkennen und richtig helfen!

In Deutschland leben 7,5 Millionen Menschen, die nicht richtig lesen und schreiben können, obwohl alle eine Schule besucht haben. Eine Ursache dafür: Sprachprobleme, die sich schon vor Schulbeginn aufbauen. mehr

© www.pixabay.de
Gründung

Landesbeirat für Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener

Rund eine Million Erwachsene in Baden-Württemberg gelten als funktionale Analphabeten, das heißt, sie können schlecht Schreiben und Lesen. Für viele sind auch die Grundrechenarten oder der Umgang mit dem Computer schwierig. mehr

© www.pixabay.de
Grundbildung

Länder bauen Lernangebote zur Alphabetisierung stark aus

Die Kultusministerkonferenz hat den Abschlussbericht der Nationalen Strategie zur Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener 2012 – 2016 verabschiedet. mehr

© www.pixabay.com
Bundesregierung

Bildung in den Maghreb-Staaten

Der Alphabetisierungsgrad hat sich in Algerien, Marokko und Tunesien in den letzten 25 Jahren erheblich erhöht. Die Anzahl jugendlicher Analphabeten im Alter von 15 bis 24 Jahren sei stark zurückgegangen: In Algerien und Tunesien jeweils um mehr als 80 Prozent in den letzten 20 Jahren, in Marokko sogar um 88 Prozent. mehr

28.04.2017 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Bildung 4.0

Europäische Regionalkonferenz „Grundbildung im digitalen Wandel“

Weiterbildungsministerin Sylvia Löhrmann hat auf der Europäischen Regionalkonferenz „Grundbildung im digitalen Wandel“ in Hamm die Chancen der Digitalisierung für das lebenslange Lernen hervorgehoben. mehr

© www.pixabay.de
Bremen

Bogedan: "Wir wollen Schulen entlasten"

Die Zahl der Geflüchteten im Schulalter ist weiterhin hoch. mehr

20.12.2016 Pressemeldung Bremen: Pressestelle des Senats

© www.pixabay.de
Nationale Dekade

Analphabetismus - kein Phänomen der Vergangenheit!

Wieso können 7,5 Millionen Erwachsene in Deutschland, die zu einem großen Teil einer Erwerbsbeschäftigung nachgehen, nur eingeschränkt lesen und schreiben? mehr

© www.pixabay.de
Welttag der Alphabetisierung

Lehrermangel gefährdet Alphabetisierung

VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann: „Nur, wer die Sprache eines Landes beherrscht, kann am gesellschaftlichen Leben teilnehmen und am Arbeitsmarkt teilhaben." mehr

© www.pixabay.de
Welttag der Alphabetisierung

758 Millionen Analphabeten weltweit

758 Millionen Erwachsene weltweit sind Analphabeten, zwei Drittel davon Frauen. Darauf macht die UNESCO anlässlich des Welttags der Alphabetisierung am 8. September unter dem Motto „Reading the Past, Writing the Future“ aufmerksam. mehr

08.09.2016 Pressemeldung Deutsche UNESCO-Kommission e.V.

© www.pixabay.de
Bundestag

Fast 12.000 Integrationskurse

Im vergangenen Jahr haben Lehrkräfte, die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zugelassen sind, mit insgesamt 11.739 Integrationskursen begonnen. mehr

23.05.2016 Pressemeldung Deutscher Bundestag