Ausbildungskosten

© www.pixabay.de
Forderung

Starke-Familien-Gesetz: Bundesrat fordert noch weitere Verbesserungen

Der Bundesrat begrüßt die von der Bundesregierung geplante Anhebung des Familienzuschlags. In seiner am 15. Februar 2019 beschlossenen Stellungnahme zum so genannten Starke-Familien-Gesetz äußert er aber auch noch Verbesserungsbedarf an den beabsichtigten Regelungen. mehr

15.02.2019 Pressemeldung Bundesrat

© www.pixabay.de
Antwort

Anpassung des BAföG

Das BAföG soll bedarfsgerecht an aktuelle Entwicklungen angepasst werden, damit die förderungsbedürftigen Auszubildenden wieder besser erreicht werden. Es soll gezielt auch die Mittelschicht entlastet und die Chancengerechtigkeit bei der individuellen Bildungsfinanzierung gestärkt werden. mehr

08.02.2019 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© Manuela Abbing
didacta-Themendienst

„Wir müssen die Azubis nachmittags aus der Werkstatt rausschmeißen.“

Planen, Bauen, Lernen: Damit in der Berufsbildung Theorie und Praxis optimal ineinandergreifen, müssen Berufsschulen eng mit ihren Bildungspartnern zusammenarbeiten. Wie eine Lernortkooperation die Berufsausbildung verbessern kann, erklärt Lehrerin Manuela Abbing am Beispiel der Tischlerausbildung am Berufskolleg Bergisch Gladbach. mehr

24.01.2019 Artikel Andreas Müllauer

© www.pixabay.de
Berufliche Integration

Härtefallregelung soll Benachteiligung vermeiden

Bremen: Sozialsenatorin schließt Förderlücke für Geflüchtete in Ausbildung. mehr

© GaudiLab/Shutterstock
Ausbildung

Stärkerer Anstieg: Entwicklung der tariflichen Ausbildungsvergütungen 2018

Die tariflichen Ausbildungsvergütungen sind im Jahr 2018 im bundesweiten Durchschnitt um 3,7 % gestiegen. Der Vergütungsanstieg fiel damit stärker aus als 2017 (2,6 %). mehr

© www.pixabay.de
Antwort

Mindestvergütung für Auszubildende

Die Mindestvergütung für Auszubildende soll bundesweit und über Branchen hinweg einen sozialen Mindeststandard für die Auszubildenden im Anwendungsbereich des Berufsbildungsgesetzes sichern. mehr

11.12.2018 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
BAföG-orientiert

Azubi-Mindestvergütung: DGB fordert weiter 80 Prozent der Tarifsätze

Als "nicht ausreichend" bezeichnete die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack den Vorschlag von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek für eine Mindestausbildungsvergütung, die bei nur 504 Euro liegen soll. mehr

09.11.2018 Pressemeldung Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)

© GaudiLab/Shutterstock
Förderprogramm

Neues Förderprogramm stärkt duales Studium an Hessens Hochschulen

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst treibt den Ausbau des dualen Studiums voran: proDUAL fördert duales Studium auch im ländlichen Raum mehr

© www.pixabay.de
Azubis in Sachsen

Verbesserte Förderung von Zusatzqualifikationen in der Ausbildung

Sachsen: Zusatzqualifikationen sind in allen Berufszweigen gefragt. Gerade zu Beginn des Ausbildungsjahres lohnt sich ein Blick über den Tellerrand. mehr

© targroup Media GmbH & Co. KG

Heilpraktiker werden: Ausbildungswege & Heilpraktikerschulen

Wer Heilpraktiker werden will, findet auf dem neuen Portal Heilpraktiker-Ausbildung.de Informationen rund um die Ausbildung, Heilpraktikerschulen und die berüchtigte Heilpraktikerprüfung. mehr

08.08.2018 Pressemeldung TarGroup Media GmbH & Co. KG