Ausbildungspakt

Ausbildungsreport:

Gesetzesverstöße und Mängel in Betrieben

(red/pm) Der Handel ist die größte Ausbildungsbranche des Dienstleistungssektors. Doch junge Erwachsene, die dort eine Berufsausbildung beginnen, beschweren sich über Mängel und Gesetzesverstöße in der praktischen Ausbildung. Das zeigt der Ausbildungsreport 2014 für den Handel, für den bundesweit knapp 4.000 Auszubildende befragt wurden und den die Vereinte Dienstleistungswerkschaft (ver.di) zum zweiten Mal vorlegt. mehr

19.11.2014 Artikel

Schleswig-Holstein

Ministerin Ernst im Landtag: "Schleswig-holsteinisches Modell von regionalen Jugendberufsagenturen wäre eine große Chance für Jugendliche"

Bildungsministerin Britta Ernst sprach sich heute (14. November) im Kieler Landtag für "ein schleswig-holsteinisches Modell von regionalen Jugendberufsagenturen" aus und bezeichnete dies als eine "große Chance für unsere Jugendlichen". Es sei ihr Ziel, dass kein Jugendlicher beim Übergang von der Schule in den Beruf verloren gehe. mehr

© bikl.de
Ausbildungsplätze

Qualifizierte Jugendliche bevorzugen größere Betriebe

(red/idw) Seit 2008 ist der Anteil ausbildender Kleinstbetriebe stark rückläufig. Die Gründe dafür liegen nach Untersuchungen des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn aber nicht in einer mangelnden Ausbildungsbereitschaft. Vielmehr haben die Kleinstbetriebe mehr Schwierigkeiten als größere, gut qualifizierte Bewerber zu finden. mehr

14.11.2014 Artikel

Schleswig-Holstein

"Berufliche Bildung – Neue Horizonte"

"Mich treibt die Frage: Wie können wir Berufsbildung organisieren, die keine Jugendliche und keinen Jugendlichen zurücklässt?" sagte heute (3. November) Bildungsministerin Britta Ernst in Kiel vor Schulleiterinnen und Schulleitern der Regionalen Berufsbildungszentren und der Berufsbildenden Schulen. mehr

Ausbildungsplätze

Bilanz des Berufsberatungsjahres 2013/2014: Günstigere Entwicklung bei weiterhin großen Herausforderungen

Nach den Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA) blieb die Bewerberzahl stabil, während es etwas mehr gemeldete Ausbildungsstellen gab. Nach wie vor gibt es mehr gemeldete Bewerber als Ausbildungsstellen. mehr

30.10.2014 Pressemeldung Bundesagentur für Arbeit (BA)

GEW:

"Junge Menschen brauchen eine Ausbildungsgarantie!"

Für eine Ausbildungsgarantie für alle jungen Menschen macht sich die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) mit Blick auf die sinkende Zahl an Ausbildungsplätzen stark. mehr

DIHK

Ausbildungsmarkt 2014: Wirtschaft zeigt großes Engagement

Zur Bilanz des Ausbildungsjahres 2014 erklären die Präsidenten von DIHK, ZDH, BFB und BDA, Dr. Eric Schweitzer, Hans Peter Wollseifer, Dr. Horst Vinken und Ingo Kramer: mehr

DGB zum Tag des Handwerks

Besser ausbilden statt teuer werben

Zum Tag des Handwerks am 20. September fordert der DGB die Arbeitgeber auf, die Defizite bei der Ausbildung endlich anzupacken. Dazu erklärte Stefan Körzell, DGB-Vorstandsmitglied, am Freitag in Berlin: mehr

19.09.2014 Pressemeldung Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)

Hamburg

Ausbildungsreport 2013/14: Ausbildungssituation in Hamburg stabil

Die Ausbildungssituation in Hamburg war im vergangenen Jahr auf hohem Niveau stabil. Das belegt der neue Ausbildungsreport 2013/14, den Schulsenator Ties Rabe der Öffentlichkeit vorstellte. mehr

Ausbildungsreport 2014:

Unternehmen fehlt Ausbildungsreife

Die Entwicklungen auf dem Ausbildungsmarkt sind beunruhigend. Gerade einmal zwei Drittel der ausbildungsinteressierten jungen Menschen finden eine Ausbildungsstelle, während die Unternehmen vermehrt über unbesetzte Ausbildungsplätze klagen. Für Letzteres ist oft die mangelnde Ausbildungsreife der Unternehmen das Problem - Verstöße gegen Arbeitsschutzgesetze sind keine Seltenheit. Zu diesen Ergebnissen kommt der neunte Ausbildungsreport der DGB-Jugend. mehr

04.09.2014 Pressemeldung Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)