Außerschulische Lernorte

© www.pixabay.de
Studie

Beschäftigte mit Routinetätigkeiten nehmen seltener an Weiterbildungen teil

Beschäftigte mit Tätigkeiten, die zum großen Teil durch moderne Technologien ersetzt werden könnten, nehmen seltener an beruflicher Weiterbildung teil als Beschäftigte, deren Tätigkeiten ein geringeres Risiko aufweisen, durch Computer ersetzt zu werden. Das geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung hervor. mehr

© www.pixabay.de
Rahmenvereinbarung

Schulen und Sportvereine können zusammenarbeiten

Mehr Zusammenarbeit zwischen Schulen und Sportvereinen – das ist das Ziel einer Rahmenvereinbarung zwischen dem Kultusministerium und dem Landessportbund Sachsen. mehr

© www.pixabay.com
Antrag

MINT-Kompetenz stärken

Die FDP-Fraktion hat erhebliche Zweifel, ob der MINT-Aktionsplan der Bundesregierung in seiner konkreten Ausgestaltung als strategisches Grund-und Gesamtkonzept dem Anspruch der wachsenden und mannigfaltigen Aufgaben der Zukunft genügt. mehr

01.07.2019 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Handlungsanweisung

Regelung an Schulen bei großer Hitze

Der Deutsche Wetterdienst hat für Mitte nächster Woche hochsommerliche Temperaturen bis zu 38 Grad vorhergesagt. Schulen müssen an solchen heißen Tagen ihren Unterricht entsprechend anpassen. mehr

© DJH-Landesverband Nordmark e.V.

Jugendherbergen: Natur ist bei Klassenfahrten wieder angesagt

Bei unserer Jugend regt sich was. Was früher eher als „öko“ und langweilige Moralpredigt abgetan wurde, ist plötzlich wieder voll im Trend. Nicht erst seit den „Fridays for Future“ müssen wir uns eingestehen: Unsere Jugend will etwas bewegen. mehr

21.06.2019 Pressemeldung DJH-Landesverband Nordmark e. V.

© www.pixabay.com
Gastbeitrag

Pyjamaparty

Mit Schlafsack, Isomatte, Stullenbüchse und Zahnbürste ins Museum gehen. Sich dort neben den Exponaten ein kleines Schlaflager einrichten. Mit einer Taschenlampe an einer Führung durch die im Dunkeln noch heiliger wirkenden Hallen mitmachen und dann so lange wach bleiben, wie es nur irgend geht. Von Kristina Moorehead mehr

© www.pixabay.com
Gastbeitrag

Wie in der Sendung mit der Maus

Ist der Besuch eines außerschulischen Lernortes gut durchdacht, ist der Ausflug kein Mehraufwand für die Lehrkräfte, sondern ein Turbo für den Unterricht. Davon ist Experte Dr. Michael Pries überzeugt. Interview: Silvia Schumacher mehr

© www.pixabay.de
klimaschutz

Bundesweit streiken Schüler für den Umweltschutz

Der Landesschülerrat Brandenburg solidarisiert sich mit ihnen: In Zeiten, in denen Donald Trump aus dem Pariser Klimaabkommen aussteigt und der Streit um Stickoxidgrenzwerte die politische Debatte stark dominiert, machen sich Schülerinnen und Schüler für einen aktiven Umweltschutz stark und streiken. mehr

29.01.2019 Pressemeldung Landesschülerrat Brandenburg

© Manuela Abbing
didacta-Themendienst

„Wir müssen die Azubis nachmittags aus der Werkstatt rausschmeißen.“

Planen, Bauen, Lernen: Damit in der Berufsbildung Theorie und Praxis optimal ineinandergreifen, müssen Berufsschulen eng mit ihren Bildungspartnern zusammenarbeiten. Wie eine Lernortkooperation die Berufsausbildung verbessern kann, erklärt Lehrerin Manuela Abbing am Beispiel der Tischlerausbildung am Berufskolleg Bergisch Gladbach. mehr

24.01.2019 Artikel Andreas Müllauer

© Anna Thielebein
didacta-Themendienst

Nachhaltigkeit: „Jeder findet seinen eigenen Zugang.“

Tropische Temperaturen, versinkende Inseln und Jahrhundertstürme: Der Klimawandel betrifft uns alle. Deshalb sollten auch Kinder schon frühzeitig für Nachhaltigkeit und Umweltschutz sensibilisiert werden, meint Anna Thielebein von der S.O.F. Save Our Future - Umweltstiftung. mehr

18.12.2018 Artikel Martin Stengel