Berufseinstieg

© Frank Gaertner/Shutterstock
Gastbeitrag

In den Arbeitsmarkt

Wie Unternehmen und Politik zur Integration beitragen können: Die Initiative „Wir zusammen“ der deutschen Wirtschaft vernetzt Unternehmen, die sich für die Integration von Menschen mit Fluchterfahrung engagieren. mehr

19.06.2017 Artikel didacta Infodienst

© www.pixabay.de
Realschultag

Starke Realschulen sichern Bildungsqualität in Baden-Württemberg und Bayern

Umfrage: Ca. 80 Prozent der Menschen in Bayern und Baden-Württemberg sehen eine vielversprechende Zukunft von Realschulabsolventen auf dem Arbeitsmarkt. mehr

30.05.2017 Pressemeldung Verband Deutscher Realschullehrer

© Steinbach Fotografie

Vielseitige Berufe in der Energie- und Wasserwirtschaft

Die Berufe der Energie- und Wasserwirtschaft sind nicht nur spannend, sondern gewährleisten auch unsere tägliche Versorgung mit Strom, Wärme und Wasser. Für die Erfüllung dieser Aufgabe sucht die Branche nach qualifizierten Nachwuchskräften. mehr

© www.pixabay.de
Wirtschaftsmonitor

Weiterbildungsboom durch Qualifizierung Geflüchteter

BIBB und DIE veröffentlichen wbmonitor-Klimawerte 2016. Die wirtschaftliche Stimmung in der Weiterbildungsbranche hat 2016 ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. mehr

© www.pixabay.de
Bildungsabschlüsse

IAB-Direktor: „Es gibt keine Anzeichen für eine Über-Akademisierung“

„Akademiker zählten in den letzten Jahrzehnten ganz klar zu den Gewinnern am Arbeitsmarkt“, erklärte IAB-Direktor Joachim Möller am Mittwoch in Berlin anlässlich der Vorstellung des neuen Handbuchs „Arbeitsmarkt kompakt“ des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). mehr

© BIBB/ES
Berufsbildung 4.0

Mediennutzung in der Ausbildung lernen

Über welche Medienkompetenz verfügen heute Schulabsolventinnen und -absolventen? Welche Kompetenz benötigen sie, um nach Abschluss einer Ausbildung selbstständig und zielorientiert mit Medien arbeiten zu können - in einer zunehmend durch Digitalisierung und Vernetzung geprägten Berufswelt? mehr

© www.pixabay.de
Inklusion

„Niemanden an der Schnittstelle Schule-Beruf zurücklassen“

Schleswig-Holsteinische Ministerin Ernst und Prof. Baethge stellen Inklusions-Gutachten vor.
mehr

© www.pixabay.de
Schleswig-Holstein

„Niemand darf verloren gehen“

Bildungsministerin Britta Ernst legt „Bericht über die Einrichtung von Jugendberufsagenturen“ vor. mehr

© www.pixabay.de
Ausbildung

Neue KMK-Präsidentin Dr. Susanne Eisenmann legt den Schwerpunkt auf berufliche Bildung

Das Land Baden-Württemberg hat turnusgemäß die Präsidentschaft der Kultusministerkonferenz (KMK) für das Jahr 2017 übernommen. mehr

© www.pixabay.de
Sprachkenntnisse

Investitionen in die Integration von Geflüchteten lohnen sich

Mehr staatliche Unterstützung beim Deutschlernen und weitere Investitionen in die Bildung von Geflüchteten verbessern nicht nur deren Integration in den deutschen Arbeitsmarkt, sondern lohnen sich langfristig auch für die öffentlichen Haushalte. mehr