Berufseinstieg

© www.pixabay.de
Unterstützung

Fortführung der Berufseinstiegs­be­glei­tung

Die Berufseinstiegsbegleitung bietet Schülerinnen und Schülern wertvolle Unterstützung bei der Berufswahl, der Ausbildungsplatzsuche und für einen erfolgreichen Start in die Ausbildung. mehr

© GaudiLab/Shutterstock
Förderung

Bundesprogramm zur Sicherung von Ausbildungsplätzen startet am 1. August

Eine gute Ausbildung ist die Grundlage für die berufliche Zukunft junger Menschen und die Fachkräftesicherung in Deutschland. Pünktlich zum neuen Ausbildungsjahr starten am 1. August deshalb wesentliche Teile des Bundesprogramms „Ausbildungsplätze sichern“, mit dem die Bundesregierung kleine und mittlere Unternehmen fördert. mehr

© https://pixabay.com/
Studie

Alternative zur klassischen Berufs­ausbildung?

Das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) veröffentlicht Befunde zur Akzeptanz von Teilqualifikationen bei Unternehmen. mehr

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Berufswahl

Mit dualen Ausbildungsberufen nachhaltig durchstarten

Die duale Berufsausbildung leistet einen nicht zu unterschätzenden Beitrag für den Umwelt- und Klimaschutz: "Duale Berufsausbildung ist praktizierter Umwelt- und Klimaschutz sowie gelebte Nachhaltigkeit", erklärt der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), Friedrich Hubert Esser. mehr

© www.pixabay.com

Hilfreiche Tipps für einen erfolgreichen Wie­der­­ein­­stieg in den Beruf

Es kommt mittlerweile häufiger vor, dass Berufstätige eine längere Auszeit nehmen. Sie ist zum Teil gewollt und manchmal auch nicht. Nach dieser möchten sie den Wiedereinstieg in die Berufswelt schaffen. Manchmal gestaltet sich das jedoch nicht so einfach und viele Arbeitgeber verhalten sich eventuell ablehnend gegenüber solchen Bewerbern. mehr

27.07.2020 Pressemeldung WBS Training AG

© www.pixabay.de
Statistik

Baden-Württemberg: Kaufmännische Ausbildungsberufe an erster Stelle

Im Jahr 2019 wurden in Baden-Württemberg 72.915 Ausbildungsverträge neu abgeschlossen, davon 63 % oder 45.715 von Männern und 37 % oder 27.200 von Frauen. mehr

© www.pixabay.de
Übergangsphase nach Schule

Hartz-IV-Bezug: Risikogruppe hat keinen oder niedrigen Schulabschluss

Die Gefahr eines sich verstetigenden Arbeitslosengeld-II-Bezugs bei jungen Menschen hängt nicht unbedingt davon ab, ob bereits die Eltern auf Arbeitslosengeld II angewiesen sind. Entscheidend ist vielmehr, ob es den Jugendlichen gelingt, einen Schulabschluss zu erreichen, der ihnen Chancen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt eröffnet. mehr

© Frank Gaertner/Shutterstock
Schulabschluss

Ministerin Gebauer: Wir machen Geflüch­tete fit für den Einstieg ins Berufsleben

Für bessere Chancen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt: Mehr Geflüchtete sollen in Nordrhein-Westfalen auf einen Schulabschluss vorbereitet werden. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Hochschulgelder des Bundes nur bei guten Arbeitsbedingungen

Bund und Länder wollen Studium und Lehre nachhaltig verbessern. Der Bund stellt den Ländern dafür in den nächsten Jahren insgesamt 4 Milliarden Euro in Aussicht. mehr

26.06.2020 Pressemeldung Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)

© www.pixabay.de

Gezielte Online-Informationen beeinflussen weitere Studienpläne

Online-Informationen zum Masterstudium verändern bei vielen männlichen Studierenden deren weitere Studienpläne. Werden sie gezielt über zusätzliche Erträge eines Masterstudiums und dessen Finanzierung im Vergleich zu einem Bachelorstudium informiert, wollen sie seltener direkt im Anschluss an den Bachelorabschluss einen Master machen. mehr