Berufsorientierung

Wissenschaftsministerium und Hochschule für Musik Detmold unterzeichnen Zielvereinbarung

Wissenschaftsministerin Hannelore Kraft und der Rektor der Hochschule für Musik Detmold, Professor Martin Christian Vogel, unterzeichneten heute gemeinsam eine Zielvereinbarung für die Hochschule, mit der die Ergebnisse des Berichts der Musikkommission des Landes und die Novelle des Hochschulgesetzes umgesetzt werden. mehr

Informationsportal zu Ausbildung und Beruf für Thüringer Mädchen

In Anwesenheit des Thüringer Kultusministers Krapp wurde heute eine neue Internetseite für Mädchen und junge Frauen beim Online-Portal LizzyNet der Öffentlichkeit vorgestellt. mehr

23.06.2004 Pressemeldung Schulen ans Netz e. V.

Fokus Hauptschule

"Drei Nürnberger Hauptschulen machen sich auf den Weg, Fokus-Schulen zu werden. Sie geben sich mit ihren spezifischen Förderschwerpunkten ein eigenes Profil", sagte Kultusstaatssekretär Karl Freller bei der Auftaktveranstaltung zum Modellversuch "Fokus Hauptschule" in Nürnberg. "Mit der Georg-Ledebour-Schule sowie den Schulen am Hummelsteiner Weg und an der Schnieglinger Straße haben wir drei Schulen ausgewählt, die uns mit ihrem Konzept besonders überzeugt haben", so Freller. Alle drei Schulen stehen als sprengelübergreifende Angebotsschulen ab dem kommenden Schuljahr Schülern aus dem gesamten Stadtgebiet offen. mehr

Plenum "Bündnis für Arbeit und Ausbildung" hat über die Situation auf dem Ausbildungsstellenmarkt beraten

Auf seiner gestrigen 11. Konferenz in den Räumen des Magistrats der Seestadt Bremerhaven hat das Plenum des Bündnisses für Arbeit und Ausbildung in Bremen und Bremerhaven erneut über die Situation auf dem Ausbildungsstellenmarkt im Land Bremen beraten. mehr

Wissenschaftsministerium und Folkwang Hochschule unterzeichnen Zielvereinbarung

Wissenschaftsministerin Hannelore Kraft und der Rektor der Folkwang Hochschule, Professor Dr. Martin Pfeffer, unterzeichneten heute gemeinsam eine Zielvereinbarung für die Hochschule, mit der die Ergebnisse des Berichts der Musikkommission des Landes und die Novelle des Hochschulgesetzes umgesetzt werden. mehr

Girls' Day bei Schulen ans Netz e. V.

Der Verein Schulen ans Netz unterstützte auch in diesem Jahr wieder mit einigen Aktionen den bundesweiten Girls' Day. Bonner Schülerinnen waren eingeladen, einen Tag lang die spannenden Arbeitsfelder der Internet-Initiative kennen zu lernen. Sie ließen sich beispielsweise die Arbeit in einer Online-Redaktion zeigen und nahmen anschließend an einem Workshop von LizzyNet teil. Zusätzlich wurden an zehn Schulen übers Bundesgebiet verteilt Internetkurse speziell für Mädchen durchgeführt. mehr

22.04.2004 Pressemeldung Schulen ans Netz e. V.