Berufsschule

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Bildungsstätten

Gleichwertigkeit beruflicher Bildung sichtbar machen

Der Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, Karl-Josef Laumann, hat sich mit den Spitzen der Handwerkskammer (HWK) Dortmund getroffen. Schwerpunktmäßig sprachen sie dabei über den Investitionsbedarf in die handwerklichen Bildungszentren. mehr

02.08.2019 Pressemeldung Handwerkskammer Dortmund

© www.pixabay.de
Anhörung

Gründe für die Berufswahl untersucht

Mit einem neuen Format hat sich die Enquete-Kommission "Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt" in einer öffentlichen Anhörung beschäftigt. mehr

02.04.2019 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Gastbeitrag

Der Fall „N.“ – Schwachstellen bei Förderschwerpunkten

Der Fall eines in NRW jahrelang grundlos in einer Förderschule für geistige Entwicklung beschulten Jungen hat zu einer Verurteilung des Landes zur Leistung von Schadensersatz geführt. Der Fall zeigt, dass das System der Förderschwerpunkte Schwachstellen aufweist. Von Volker Igstadt mehr

26.03.2019 Artikel Volker Igstadt

© bildungsklick TV
Digitalpakt

Berufliche Schulen benötigen bessere digitale Ausstattung

Mit dem DigitalPakt Schule wollen Bund und Länder für eine bessere Ausstattung der Schulen mit digitaler Technik sorgen. Es geht um fünf Milliarden Euro, die für die Digitalisierung an die Schulen gehen soll. Allerdings müsste dazu das im Grundgesetz festgelegte Kooperationsverbot in der Bildung gelockert werden. mehr

© www.pixabay.de
Ausbildung

Vereinfachtes Bewerbungsverfahren für berufliche Schulen gestartet

Baden-Württembergs Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann: Das Online-Verfahren erleichtert den Schulen die Planung und macht aufwendige Mehrfachbewerbungen überflüssig. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Vorreiter im Bereich Digitalisierung investieren mehr in Weiterbildung

Um mit den Herausforderungen der Digitalisierung Schritt zu halten, wird die Qualifizierung der Beschäftigten immer wichtiger, zeigt eine aktuelle Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). mehr

© www.pixabay.de
Jahresbilanz

Duale Ausbildung im Land bietet sehr gute Perspektiven

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es in diesem Jahr weniger Jugendliche ohne einen Ausbildungsplatz als im Jahr zuvor. Das geht aus den Zahlen der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit hervor. mehr

© www.pixabay.de
Publikation

Berufsschulen brauchen 60.000 neue Lehrer bis 2030

Der Lehrermangel trifft besonders die Berufsschulen. Ab 2025 wird sich die jetzt schon angespannte Situation weiter verschärfen. Doch noch kann die Politik reagieren und dafür sorgen, dass Universitäten mehr Berufsschullehrer ausbilden. mehr

29.10.2018 Pressemeldung Bertelsmann Stiftung

© Monkey Business Images/Shutterstock
Report

Soziales Umfeld entscheidend für Berufswahl von Jugendlichen

Stehen Jugendliche vor der Frage, ob sie einen Handwerksberuf erlernen sollten, geht es für sie nicht nur darum, ob die Arbeit interessant ist, was sie einbringt und unter welchen Bedingungen sie zu verrichten ist. mehr

© Didacta GmbH/AVR

Vom Azubi zum Kollegen

Heute erscheint die Ausgabe 3/2018 von BILDUNGSPRAXIS – Das didacta Magazin für berufliche Bildung. Im Titelthema geht es darum, wie Unternehmen ihre Azubis beim Übergang von der Ausbildung in den Beruf unterstützen können. mehr