Bildungsbericht

© www.pixabay.de
Bericht

Wissenschaftsstandort Deutschland international hochattraktiv

Deutschland ist für Studierende sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem Ausland ein attraktives Ziel. Gleichzeitig erreicht die Zahl deutscher Studierender im Ausland erneut ein hohes Niveau. mehr

© www.pixabay.de
Chancengleichheit

Jugendliche ohne Perspektive sind tickende Zeitbomben

Der BvLB fordert massive Bildungsinvestitionen: Der gerade veröffentlichte Bildungsbericht dokumentiert eine wachsende Kluft zwischen Bildungsgewinnern und -verlierern. Die schon länger bestehende enge Kopplung von sozialer Herkunft und Bildungserfolg wurde nicht gelöst. mehr

© www.pixabay.de
Lehrermangel

Bildungsbericht zeigt erneut dringenden Handlungsbedarf

Zum heute veröffentlichten Bildungsbericht 2018 kommentiert Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE): „Es gibt mehr Schülerinnen und Schüler. Von denen gleichzeitig mehr höhere Schulabschlüsse erreichen, sie verbleiben somit auch länger im Bildungssystem.“ mehr

© www.pixabay.de
Bildungsbericht vorgestellt

BMBF und KMK einig: Bildung lohnt sich – für jeden Einzelnen und die Gesellschaft

Die Kultusministerkonferenz (KMK) und die Bundesministerin für Bildung und Forschung (BMBF) haben heute, am 22.06.2018, in Berlin gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) den Bericht „Bildung in Deutschland 2018“ vorgestellt. mehr

© www.pixabay.de
Faktencheck

Wie gut oder schlecht können Schüler in Deutschland lesen und schreiben?

Bildungsstudien lösen häufig eine Debatte darüber aus, ob Kinder und Jugendliche immer schlechter lesen und schreiben. Das Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache der Universität zu Köln ordnet die Ergebnisse der Studien in einem Faktencheck ein und informiert über wissenschaftlich fundierte Lese- und Schreibförderung. mehr

© www.pixabay.de
Ausbildung

49.000 junge Menschen pro Jahr ohne beruflichen Abschluss

In Bayern gab es im vergangenen Schuljahr rund 12.000 Abgänger an den beruflichen Schulen, die ihre Ausbildung nicht erfolgreich beendeten. Dazu kamen rund 37.000 junge Menschen, die ihre Ausbildung abgebrochen haben. mehr

© www.pixabay.de
Schulentwicklung

Wichtige Empfehlungen für zielgerichteten Ressourceneinsatz

Baden-Württembergische Ministerin Dr. Susanne Eisenmann: Rechnungshof-Gutachten enthält wertvolle Hinweise auf ungenutzte Spielräume und stößt notwendige Diskussionen an. mehr

© www.pixabay.de
Bildungslücken

Viele Beschäftigte haben große Schwächen

Immer mehr Erwerbstätige haben Sprachdefizite und andere Lücken in der Grundbildung. Das zeigt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Die Gründe für die Zunahme liegen im starken Beschäftigungsaufbau der vergangenen Jahre und in der Zuwanderung. mehr

© www.pixabay.de
Innovation

Deutschland forscht sich an die Weltspitze

Bundeskabinett beschließt "Bundesbericht Forschung und Innovation 2018". Bundesforschungsministerin Anja Karliczek: "Wir brauchen mehr Tempo bei der Anwendung." mehr

© www.pixabay.de
Schüleranstieg

KMK trägt veränderter Realität endlich Rechnung

Zu den heute herausgegebenen Zahlen zur Schülervorausberechnung der Kultusministerkonferenz (KMK) kommentiert Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE): „Die KMK scheint die Zeichen der Zeit erkannt zu haben." mehr