Bildungsbericht

© www.pixabay.de
Bildungspolitik

Zum Schulsystem in Mecklenburg-Vorpommern seit der Wende

Mecklenburg-Vorpommern war das einzige der fünf neuen Bundesländer, das nach der Wende mit dem traditionellen dreigliedrigen Schulsystem der alten Bundesländer aus Hauptschule, Realschule und Gymnasium gestartet ist. Eine Bilanz. mehr

© www.pixabay.de
Antrag

Grüne fordern mehr Bildungsgerechtigkeit

Die Leistungsfähigkeit des deutschen Bildungswesens hat sich zwar verbessert, deutlich wird aber auch, dass die Herausforderungen für das Bildungssystem vielschichtiger geworden sind. mehr

11.11.2016 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Bildungsinvestitionen

Bundesweite GEW-Initiative für bessere Bildung startet

Die baden-württembergische GEW-Landesvorsitzende Doro Moritz hat heute vor der Hauptstadtpresse in Berlin den Startschuss für die bundesweite Initiative "Bildung. Weiter denken" gegeben. mehr

22.09.2016 Pressemeldung GEW Baden-Württemberg

© www.pixabay.de
OECD-Bericht

Frühkindliche Bildung verbessern, Kita-Gebühren abschaffen, Bildungsteilzeit einführen

Zum OECD-Bericht "Bildung auf einen Blick 2016" sagte Elke Hannack, stellvertretende DGB-Vorsitzende, am Donnerstag in Berlin: mehr

15.09.2016 Pressemeldung Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)

© www.pixabay.de
OECD-Bericht

Berufliche Bildung in Deutschland leistungsstark und zukunftsweisend

Hohe Beschäftigungsquoten und eine starke Ausrichtung auf die Bedarfe der Digitalisierung stärken den Innovationsstandort Deutschland. mehr

© www.pixabay.de
Bildungschancen

263 Millionen Kinder und Jugendliche weltweit gehen nicht zur Schule

263 Millionen Kinder und Jugendliche weltweit gehen nicht zur Schule. Das entspricht in etwa einem Viertel der Bevölkerung Europas. mehr

15.07.2016 Pressemeldung Deutsche UNESCO-Kommission e.V.

© www.pixabay.de
Bildungsbericht 2016

Unkontrollierte Bildungsexpansion führt zu einer Entwertung von Abschlüssen!

Der von den Autoren des Bildungsberichts 2016 als Erfolg verzeichnete dramatische Anstieg der Quote der Schulabgänger mit allgemeiner Hochschulreife von 29,6 Prozent (2006) auf 41 Prozent (2014) hat nach Ansicht des DPhV-Vorsitzenden Heinz-Peter Meidinger nicht nur positive Auswirkungen. mehr

16.06.2016 Pressemeldung Deutscher Philologenverband (DPhV)

© www.pixabay.de
Bildungsbericht 2016

Hannack: Brauchen gesellschaftlichen Bildungsaufbruch

Zum heute von der Kultusministerkonferenz veröffentlichten Bericht "Bildung in Deutschland 2016", sagte Elke Hannack, stellvertretende DGB-Vorsitzende: mehr

16.06.2016 Pressemeldung Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)

© www.pixabay.de
„Bildung in Deutschland 2016“

Die Herausforderungen wachsen, aber die Leistungsfähigkeit des Bildungswesens steigert sich

Die Kultusministerkonferenz (KMK) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) haben am 16.06.2016 gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) den Bericht „Bildung in Deutschland 2016“ vorgestellt. mehr

© www.pixabay.de
Bildungspolitik

Nationales Informationsdossier 2013/2014 informiert über aktuelle Entwicklungen

„Das nun vorliegende Nationale Dossier 2013/2014 gibt wichtige Orientierungen über die Entwicklungen und Strukturen bis Ende des Jahres 2014 und informiert über Zuständigkeiten im deutschen Bildungswesen vom Elementarbereich bis zur Weiterbildung“, betonte Generalsekretär der Kultusministerkonferenz, Udo Michallik, in Berlin. mehr