Bildungschancen

© Kinga/Shutterstock
Gastbeitrag

Deutschland weist Verstöße gegen das Recht auf inklusive Bildung zurück

Dies geht aus der offiziellen Antwort der Bundesregierung auf die schriftliche Aufforderung von UN-Sonderberichterstattern hervor, sie möge für die sofortige Umschulung einer Schülerin aus der Förderschule in eine inklusive Regelschule Sorge tragen. mehr

15.09.2021 Artikel Dr. Brigitte Schumann

© LumineImages - stock.adobe.com
Bildungspartnerschaft

EU sagt 1,7 Milliarden Euro für Bildungsmaßnahmen weltweit zu

Beitrag auch zur Verbesserung der betrieblichen Fachkräftebasis und digitale Innovationen: Auf dem "Globalen Bildungsgipfel" Ende Juli in London haben die EU und ihre Mitgliedstaaten 1,7 Milliarden Euro für die Globale Partnerschaft für Bildung (GPE) zugesagt. mehr

© www.pixabay.de
Bewerbungshilfe

Unterstützung erhöht Kita-Inanspruch­nahme aus bildungsferneren Familien

Deutlich mehr Kinder aus bildungsferneren Familien besuchen eine Kindertageseinrichtung (Kita), wenn die Familie bei der Bewerbung unterstützt wird. Das ist das Ergebnis eines groß angelegten Feldexperiments in Rheinland-Pfalz. mehr

14.09.2021 Pressemeldung ifo institut

© www.pixabay.com
Chancengleichheit

Ärmere Haushalte mit weiterem Weg zu Kindergärten und Schulen

In Deutschland benötigen Haushalte mit niedrigem Einkommen durchschnittlich mehr Zeit, um Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen zu erreichen. Die Unterschiede zu wohlhabenderen Haushalten betragen zwar meist nur wenige Minuten pro Weg, aufs Jahr gesehen bedeuten diese aber eine deutliche zeitliche Mehrbelastung. mehr

© www.pixabay.de
Kommentar

Neue Schule braucht das Land

Sanierungsstau, Digitalisierung, Föderalismus-Debatten und dann noch Corona – In der Pandemie wurde überdeutlich und für alle sichtbar, dass das Schulsystem weder krisenfest noch zukunftsfähig ist. Die Zeit ist reif, um neue Wege einzuschlagen. mehr

13.09.2021 Artikel Dr. Birke Bull-Bischoff

© www.pixabay.de
Beschluss

Anspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder kommt

Der Bundesrat hat am 10. September 2021 dem Ganztagsförderungsgesetz zur Betreuung von Kindern im Grundschulalter zugestimmt, das der Bundestag am 7. September verabschiedet hatte. mehr

10.09.2021 Pressemeldung Bundesrat

© Kinga/Shutterstock
Ganztag

VBE: Kompromiss zulasten des Fach­kräftemangels und der Vorreiterländer

„Nicht erst die Beratungen vom gestrigen Abend haben dazu geführt, dass heute der Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Bundestag beschlossen werden konnte“, stellt Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung, fest.  mehr

© Fotowerk – stock.adobe.com
Rechtsanspruch

Einigung zum Ganztag

Bund und Länder haben sich am Montagabend im Vermittlungsausschuss auf die Einführung eines bundesweiten Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung von Kindern im Grundschulalter geeinigt. mehr

© www.pixabay.de
International

Anerkennung ausländischer Berufs­qualifikationen bleibt auf hohem Niveau

Fast 42.000 Menschen stellten 2020 einen Antrag auf die Anerkennung ihrer im Ausland erworbenen Ausbildung. Pflegeberufe erneut stärkster Bereich. mehr

© www.pixabay.de
INSM-Bildungsmonitor

Nach der Coronakrise droht die Bildungskrise

Die Corona-Pandemie hat in allen Bundesländern Schwachpunkte der Bildungssysteme offengelegt. Die Versäumnisse bei der Digitalisierung und anhaltende Konzeptlosigkeit beim Online-Unterricht gehen dabei zu Lasten der Bildungs- und damit der Chancengerechtigkeit. mehr