Bildungschancen

© www.pixabay.com
Auszeichnung

100 vorbildliche Beispiele für zukunftsfähiges Denken und Handeln

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Deutsche UNESCO-Kommission haben gestern im Rahmen des UNESCO-Weltaktionsprogramms Bildung für nachhaltige Entwicklung gemeinsam 100 vorbildliche Bildungsinitiativen aus ganz Deutschland ausgezeichnet. mehr

© www.pixabay.com
Landeshaushalt

Ausgaben für Kinder- und Jugendhilfe stiegen 2018 in NRW um 4,2 Prozent

2018 wurden in Nordrhein-Westfalen 10,8 Milliarden Euro für Leistungen und Aufgaben der öffentlichen Kinder und Jugend­hilfe ausgegeben. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren das rund 439 Millionen Euro bzw. 4,2 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. mehr

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Rollenbilder

Männerberufe, Frauenberufe?

Männer dominieren in Deutschland nach wie vor viele technisch geprägte Berufe. 2018 arbeiteten fast 2 Millionen Männer in der Berufsgruppe Maschinen- und Fahrzeugtechnik. mehr

19.11.2019 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© DRK

Doppelt Gutes tun: DRK-Schulspenden werden verdoppelt

Veranstalten Sie an Ihrer Schule eine Spendenaktion für Projekte des Deutschen Roten Kreuzes – die Deutsche Bank Stiftung verdoppelt Ihre Spende! mehr

19.11.2019 Pressemeldung YAEZ GmbH

© www.pixabay.de
Gleichberechtigung

NRW: Sieben Hochschulen setzen sich im Professorinnenprogramm durch

Insgesamt 26 erfolgreiche Konzepte zur Chancengerechtigkeit an nordrhein-westfälischen Hochschulen. Ministerin Pfeiffer-Poensgen gratuliert zu großem Erfolg. mehr

© www.pixabay.com
Statistik

Über 132.000 Hilfen zur Erziehung in Baden-Württemberg

Im Jahr 2018 wurden nach Feststellung des Statistischen Landesamtes 132.374 erzieherische Hilfen ambulant, teilstationär oder außerhalb des Elternhauses durchgeführt (beendete und am Jahresende andauernde Hilfen). Damit stieg die Zahl der Hilfen zur Erziehung gegenüber 2017 um 3.328 oder 2,6 %. mehr

© www.pixabay.de
Kongress

Wege zur Stärkung bildungssprachlicher Kompetenzen

Kultusminister Lorz betont beim landesweiten schulischen Kongress „Gutes Deutsch – bessere Chancen!“ die Bedeutung von Sprachkompetenz: „Nur wer die deutsche Sprache beherrscht, kann dem Unterricht folgen und in der Schule erfolgreich sein." mehr

04.11.2019 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

© www.pixabay.de
Statistik

Erstmals mehr als 1 Million erzieherische Hilfen für junge Menschen

Im Jahr 2018 haben die Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland mehr erzieherische Hilfen für Menschen unter 27 Jahren gewährt als jemals zuvor: Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, wurden erzieherische Hilfen in rund 1.003.000 Fällen in Anspruch genommen. mehr

31.10.2019 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.com
Ausbau

Forderung, Schulsozialarbeit neu aufzustellen

"Sozialpädagogische Arbeit in Schulen wird immer notwendiger, damit Kinder und Jugendliche gute Lernbedingungen an Schulen antreffen", so Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot. "Eine moderne Schule muss aus einem Team bestehen, dass unterschiedliche Professionen vereint." mehr

© www.pixabay.de
Stellungnahme

Halbherziges Anpacken drängender Probleme

Bund und Länder haben sich auf eine gemeinsame Initiative verständigt, durch die mit 125 Millionen Euro die Bildungschancen von sozial benachteiligten Schülerinnen und Schülern verbessert werden sollen. mehr