Bildungsgipfel

Fünf Jahre Bildungsgipfel

Noch immer viele Jugendliche ohne Abschluss

Vor 5 Jahren haben die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten der Länder beim Bildungsgipfel in Dresden die "Bildungsrepublik Deutschland" ausgerufen. Die damals gesetzten Ziele sind jedoch bis heute nicht erreicht. Bildungsforscher Prof. Klaus Klemm zieht für den DGB Bilanz. mehr

22.11.2013 Pressemeldung Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)

Bildungsgipfel

Bildungsgewerkschaft zur Bilanz des DGB zu den Zielen des Dresdener Bildungsgipfels 2008

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordert mit Blick auf die heute veröffentlichte Bilanz des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zu den Zielen des Bildungsgipfels von Dresden mehr gemeinsame Anstrengungen, diese zu erreichen. mehr

Nordrhein-Westfalen

Nicht vom Kurs abkommen! In Bildung investieren!

Angesichts der bei den Koalitionsverhandlungen zwischen SPD und Grünen in NRW ausgelösten Debatte um mögliche Einsparungen in der nächsten Legislaturperiode mahnt die GEW, den politischen Kurs der letzten Jahre "Kein Kind zurück lassen! In Bildung investieren!" nicht aufzugeben. Vom Ziel des Dresdner Bildungsgipfels 2008, die Investitionen für Bildung und Forschung bis 2015 auf 10% des Bruttoinlandsproduktes (7% für Bildung und 3% für Forschung) anzuheben, sei NRW noch weit entfernt. mehr

04.06.2012 Pressemeldung GEW Nordrhein-Westfalen

10.02.2012 Artikel

Bildungsrepublik

Bundesweiter Wettbewerb "Ideen für die Bildungsrepublik" geht in die zweite Runde

Gute Bildung ist unverzichtbar - für unsere Gesellschaft und für jede und jeden Einzelnen. Zugleich ist die Vermittlung von Bildung ein wichtiges Betätigungsfeld für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement. Jeder siebte Deutsche engagiert sich im Bereich Bildung. Von den übrigen ist jeder zweite bereit, ehrenamtlich für Bildungsprojekte tätig zu sein. 88 Prozent halten außerschulische Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche wichtig, 77 Prozent wünschen sich hier ein größeres Angebot. Dies ergab eine repräsentative Meinungsumfrage, die zum Auftakt der zweiten Runde des Wettbewerbs "Ideen für die Bildungsrepublik" durchgeführt wurde. mehr

31.01.2012 Artikel

18.01.2012 Artikel

07.01.2012 Artikel

07.12.2011 Artikel

Bildungsgipfel

Das Thema Bildung in den Mittelpunkt rücken

In ihrem aktuellen Video-Podcast würdigt Bundeskanzlerin Angela Merkel das Engagement von Lehrerinnen und Lehrern. Diese vermittelten nicht nur Wissen, so Merkel, sondern auch Können, Selbstbewusstsein, Werte und Orientierungen. Bildung sei der Schlüssel für eine gute Teilhabe in der Zukunft, betont die Kanzlerin. mehr