Bildungspartnerschaft

© www.pixabay.de
Bildungsstandards

Ein Bildungsstaatsvertrag der Länder fördert die Qualität von Schulen

Der Sprecher der Unionskultusminister in der Kultusministerkonferenz, Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle, hat den Beschluss der Kultusministerkonferenz begrüßt, einen Bildungsstaatsvertrag zu prüfen. mehr

© www.pixabay.de
Staatsvertrag

Kultusministerkonferenz stärkt länderübergreifende Bildungszusammenarbeit

Die Kultusministerkonferenz hat sich in ihrer Plenarsitzung am 15. März 2018 in Berlin auf weitreichende Schritte zur Verbesserung der Transparenz, Vergleichbarkeit und Qualität des Bildungswesens in der Bundesrepublik Deutschland verständigt. mehr

© www.pixabay.de
Koalitionsvereinbarung

VBE: Gute Signale

VBE-Präsident Beckmann: „Die heute bekannt gewordenen Vereinbarungen zwischen CDU/CSU und SPD zur Unterstützung des Bildungsbereichs durch den Bund begrüßen wir ausdrücklich." mehr

© sirtravelalot/Shutterstock
Talentförderung

Leistung macht Schule

Bund und Länder fördern gemeinsam leistungsstarke Schülerinnen und Schüler: Mit einer bundesweiten Auftaktveranstaltung in Berlin startet heute die gemeinsame Initiative von Bund und Ländern "Leistung macht Schule". mehr

© www.pixabay.de
Kooperationsverbot

Kultusminister Spaenle: "Bildungs- und Kultushoheit bleibt bei den Ländern"

Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle, zugleich Sprecher der Unions-Kultusminister in der Kultusministerkonferenz, trat heute Aussagen des SPD-Fraktionsvizes Hubertus Heil gegenüber dem Deutschlandfunk entgegen. mehr

© www.pixabay.de
Jubiläum

Gemeinsam Verantwortung tragen: Die Kultusministerkonferenz wird 70 Jahre

Seit 70 Jahren tragen die Länder Verantwortung für Bildungs- und Kultuspolitik in Deutschland. 1948 kamen erstmals die deutschen Erziehungsminister zu einer gemeinsamen Konferenz in Stuttgart-Hohenheim zusammen. mehr

© www.pixabay.de
Bildungsangebot

Kooperationsinitiative für ganztägiges Lernen gestartet

Mecklenburg-Vorpommern: Kooperationen mit Vereinen, Verbänden, Institutionen und Einrichtungen sollen das Ganztagsangebot an den staatlichen Schulen bereichern und den Schulalltag für Schülerinnen und Schüler abwechslungsreicher machen. mehr

© www.pixabay.de
Bildungspolitik

Bildung first

„Wir erwarten von den Sondierungsverhandlungen ein klares Signal für mehr Bildungsinvestitionen und größere Bemühungen, gemeinschaftlich die bestehenden Herausforderungen zu lösen“ stellt Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), fest. mehr

© www.pixabay.de
RuhrFutur

Anstifter zur Partnerschaft in der Bildungsregion Ruhr

Was hat RuhrFutur als Initiative für mehr Bildungsgerechtigkeit nach fast fünf Jahren Förderperiode der Metropole Ruhr gebracht? mehr

© www.pixabay.de
Geschlechtergerechtigkeit

GWK beschließt Fortführung des Professorinnenprogramms

Eine Erfolgsschichte geht weiter: Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) hat die Fortführung des Professorinnenprogramm bis 2022 beschlossen. mehr