Cybermobbing

Neue Unterrichtsidee für die Grundschule: "Bekloppt gemobbt – Mit Rudi dem Biber Cyber-Mobbing auf der Spur"

Cyber-Mobbing ist ein Phänomen, das zunehmend in den Alltag von Schülerinnen und Schülern eindringt. Und das betrifft auch schon die Jüngsten unter ihnen, die Grundschulkinder. Deshalb ist es wichtig, Kinder frühzeitig für das Thema zu sensibilisieren. Die neue Unterrichtsidee von Partners in Learning ermöglicht einen altersgemäßen Einstieg in die Problematik. mehr

17.09.2012 Pressemeldung Microsoft - Partners in Learning

Die aktuelle Mitgliederinfo von Partners in Learning

Das neue Internetangebot von Partners in Learning ist nur eines der Themen in der aktuellen Mitgliederinfo. Darüber hinaus gibt es wie gewohnt Interessantes und Neues zu den Themen Schule, Bildung und Unterricht, wobei das Phänomen Cyber-Mobbing dieses Mal einen thematischen Schwerpunkt bildet. mehr

13.09.2012 Pressemeldung Microsoft - Partners in Learning

© bikl.de
Cyberbullying

Jedes zweite Opfer leidet sehr

(red/idw) Peinliche Privatfotos und Videos, die im Internet kursieren: Forscherinnen und Forscher der Universität Bielefeld haben herausgefunden, dass jugendliche Opfer von Cyberbullying oder Cybermobbing besonders darunter leiden, wenn Mitschülerinnen und Mitschüler solches Bildmaterial verbreiten, um sie lächerlich zu machen. Laut einer heute veröffentlichten Online-Studie wird dieses Verhalten von etwa der Hälfte der Opfer als stark oder sehr stark belastend empfunden. mehr

19.07.2012 Artikel

Studie

Häufige Schulfehlzeiten gehen einher mit Mobbing

(red/pm) Schüler, die - mit oder ohne Entschuldigung – dem Unterricht häufig fernbleiben, sind mit rund 16 Prozent doppelt so oft von Mobbing betroffen wie ihre Mitschüler. Dies zeigen erste Auswertungen einer Studie des Universitätsklinikums Heidelberg an Schulen der Stadt Heidelberg und des Rhein-Neckar-Kreises, die 2.700 Schüler einbezieht. mehr

06.07.2012 Artikel

Mit starken Passwörtern sicher durchs Internet

Mit starken Passwörtern sicher durchs Internet – das ist gerade für Jugendliche, die sich meist sehr selbstständig und gleichzeitig recht sorglos im Internet bewegen, ein wichtiges Thema. Die sechste Ausgabe des Online-Magazins "Originale 21" erklärt deshalb anschaulich, was Jugendliche über sichere Passwörter und Datensicherheit wissen sollten. mehr

09.03.2012 Pressemeldung Microsoft - Partners in Learning

© bikl.de
Highligths der Messe

didacta 2012: Besser lernen und lehren

(red) Was ist gute Lehrerbildung? Wie kann Inklusion gelingen? Was kann die Hirnforschung zur Verbesserung des Unterrichts beitragen? Wie verändern die Neuen Medien und das Internet das Lernen und die sozialen Beziehungen? Auch in diesem Jahr werden auf der didacta die wichtigen Schul- und Hochschulthemen erörtert. In den verschiedenen Hallen können sich die Besucher der Messe ausführlich über die neuesten Medien, Konzepte, Materialien und Ausstattungen für die Schule informieren. mehr

13.02.2012 Artikel

didacta 2012

Live von der Bildungsmesse didacta 2012: didacta-Schwerpunkt in den Programmen von Deutschlandfunk und DRadio Wissen

(pm) Deutschlandradio präsentiert sich mit einem eigenen Messestand auf der didacta 2012. Deutschlandfunk und DRadio Wissen begleiten die Bildungsmesse vom 14. bis 18. Februar mit Live-Sendungen in ihren Programmen. mehr

10.02.2012 Artikel

Sicherheit macht Schule - Starterpaket für Grundschulen

Die Initiative "Sicherheit macht Schule" von Microsoft Deutschland hat pünktlich zum Safer Internet Day 2012 ihre Angebot gründlich renoviert und bietet jetzt exklusiv für Grundschulen ein Starterpaket mit Medientagebuch und neuen Unterrichtsideen. Grundschulen, die sich entschließen ein Medientagebuch zu führen, erhalten nach erfolgreicher Anmeldung im "Innovative Schools Programm" neben dem Starterpaket von Microsoft zusätzlich einen Klassensatz Medientagebücher im A5 Format und Unterstützung durch eine erfahrene Projektagentur. mehr

08.02.2012 Pressemeldung Microsoft - Partners in Learning

Schüler vor Datenmissbrauch im Internet schützen

Noch nie haben so viele Schülerinnen und Schüler in Deutschland ein einziges Medienangebot so intensiv genutzt wie Facebook und noch nie waren Kindern und Jugendlichen die Gefahren durch Datenmissbrauch so wenig bewusst. Mittlerweile sind 84 Prozent aller Jugendlichen in Sozialen Netzwerken angemeldet, jeder Dritte feiert den 18. Geburtstag bei Facebook. Auch etliche Kinder mogeln sich durch falsche Altersangaben hinein. Allen Warnungen der Datenschützer zum Trotz, stellen Kinder und Jugendliche zahlreiche persönliche Informationen und Fotos online und geben damit die Kontrolle über ihre Daten aus der Hand. mehr

07.02.2012 Pressemeldung Digital lernen

Jugendschutz

Lehrerverband zum internationalen Safer Internet Day am 7.2.2012: "Medienkompetenz stärken – Gefahren bewusst machen!"

Anlässlich des internationalen "Safer Internet Day" am kommenden Dienstag, 7. Februar, weist der Deutsche Lehrerverband (DL) auf die Bedeutung der Medienkompetenz bei Heranwachsenden und auf die Notwendigkeit eines reflektierten Umgangs mit neuen Kommunikationsformen hin. mehr

06.02.2012 Pressemeldung Deutscher Lehrerverband (DL)