Duale Ausbildung

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Gesetz

Kanzlerin Merkel: Dem Fachkräftemangel begegnen

Viele Unternehmen in Deutschland suchen dringend Fachkräfte. Um diesem Mangel zu begegnen, hat die Bundesregierung das Fachkräfteeinwanderungsgesetz auf den Weg gebracht. mehr

© www.pixabay.de
Neuregelungen

Bundesrat stimmt Mindestvergütung für Azubis zu

Der Bundesrat hat am 29. November 2019 der vom Bundestag beschlossenen Reform der beruflichen Bildung für höher Qualifizierte zugestimmt. Sie soll die Attraktivität der dualen Ausbildung stärken, sie damit zum Studium wettbewerbsfähiger machen und so dem Fachkräftemangel entgegenwirken. mehr

29.11.2019 Pressemeldung Bundesrat

© www.pixabay.de
Studie

Große Unterschiede zwischen den Bundesländern beim dualen Studium

Das duale Studium in Deutschland boomt zwar, aber nicht in jedem Bundesland. Während im Saarland rund 30 Prozent und in Baden-Württemberg rund 14 Prozent der Studienanfänger in einem dualen Studiengang eingeschrieben sind, trifft dies in Sachsen-Anhalt und in Bremen nur auf rund 1 Prozent zu. mehr

© GaudiLab/Shutterstock
Novelle

Die duale Berufsbildung wird fit für die Zukunft

Der Bundestag hat heute die Novelle des Berufsbildungsgesetzes beschlossen. Dazu erklärt Bundesbildungsministerin Anja Karliczek: "Die duale Berufsbildung ist ein Markenzeichen unseres Landes." mehr

© www.pixabay.de
Anhörung

Stärkung der beruflichen Bildung

Die Modernisierung und Stärkung der beruflichen Bildung war Thema einer Öffentlichen Anhörung am Mittwochvormittag vor dem Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. mehr

16.10.2019 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
BERICHT AUS BRÜSSEL

Förderung grenzüberschreitender Mobilität in der Berufsausbildung

Auf dem von der Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer am vergangenen Dienstag in Paris organisierten Deutsch-Französischen Berufsbildungstag wurden Impulse an die EU zur Stärkung der Beruflichen Bildung und zur Bedeutung digitaler Kompetenzen in der EU gegeben. mehr

© rheinland.jugendherberge.de

Info- und Fachveranstaltungen für Ausbilder mit Azubi-Trainings live!

Die Jugendherbergen Bonn und Bad Honnef, zwei von 16 Tagungs-Jugendherbergen im Rheinland, laden Personalverantwortliche am 26. September 2019 sowie am 11. Oktober 2019 zu Infotagen rund um ihre Azubi-Sozialkompetenz-Trainings ein. Vor Ort können sie diese selbst live ausprobieren! mehr

09.09.2019 Pressemeldung DJH Landesverband Rheinland e.V.

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Studie

Geringqualifizierte in Deutschland: mehr Arbeit, aber zu welchem Preis?

Je geringer die Qualifikation, desto schlechter die Aussichten auf gute Jobs, angemessene Löhne und beruflichen Aufstieg. Im internationalen Vergleich zeigt sich, dass Geringqualifizierte in Deutschland häufiger im Niedriglohnsektor arbeiten und ein niedrigeres Niveau an Grundkompetenzen haben. mehr

02.09.2019 Pressemeldung Bertelsmann Stiftung

© Monkey Business Images/Shutterstock
Qualitätsmängel

Auszubildende besser auf Digitalisierung vorbereiten

Viele Auszubildende sehen sich durch ihre Berufsausbildung nur unzureichend auf die digitale Arbeitswelt vorbereitet. Das belegen Zahlen des neuen Ausbildungsreports der DGB-Jugend, der heute in Berlin vorgestellt wurde. mehr

29.08.2019 Pressemeldung Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)

© www.pixabay.com
Reihe

Wie international ist Bildung in Nordrhein-Westfalen?

Hochschulen und duale Ausbildung: 3,6 Millionen junge Menschen in Nordrhein-Westfalen befanden sich 2018 in Bildung oder Studium; etwa jede(r) siebte von ihnen hatte keinen deutschen Pass. mehr