Duale Ausbildung

© www.pixabay.com
Studie

Die Wahl für Schulbank oder Ausbildung beeinflusst unsere Persönlichkeit

Ob Jugendliche nach dem Besuch der zehnten Klasse weiterhin die Schulbank drücken oder sich für eine Ausbildung und damit den Eintritt in das Berufsleben entscheiden, wirkt sich auf ihre Persönlichkeit, aus. mehr

© Frank Gaertner/Shutterstock
BIBB-Studie

Besserer Übergang in Ausbildung mit ansteigender Zuwanderungsgeneration

Jugendliche mit Migrationshintergrund, die der dritten Generation angehören, sind bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz ebenso erfolgreich wie Jugendliche ohne Migrationshintergrund, wenn sie nach der 9. oder 10. Klasse die allgemeinbildende Schule beenden und unmittelbar eine berufliche Ausbildung anstreben. mehr

© www.pixabay.de
BAföG-orientiert

Azubi-Mindestvergütung: DGB fordert weiter 80 Prozent der Tarifsätze

Als "nicht ausreichend" bezeichnete die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack den Vorschlag von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek für eine Mindestausbildungsvergütung, die bei nur 504 Euro liegen soll. mehr

09.11.2018 Pressemeldung Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)

© www.pixabay.de
Jahresbilanz

Duale Ausbildung im Land bietet sehr gute Perspektiven

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es in diesem Jahr weniger Jugendliche ohne einen Ausbildungsplatz als im Jahr zuvor. Das geht aus den Zahlen der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit hervor. mehr

© ZEIT-Stiftung

Im Tandem die Ausbildung meistern

Neues Projekt „WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf“ mit Studierenden und zugewanderten Jugendlichen in Bayern gestartet. mehr

25.10.2018 Pressemeldung ZEIT-Stiftung

© www.pixabay.de
Auszeichnung

In der dualen Ausbildung grenzenlos engagiert

Am 17. Oktober 2018 werden Betriebe für ihr herausragendes Engagement bei der grenzüberschreitenden Mobilität in der beruflichen Ausbildung mit dem Unternehmenspreis »Berufsbildung ohne Grenzen« ausgezeichnet. mehr

© GaudiLab/Shutterstock
Förderprogramm

Neues Förderprogramm stärkt duales Studium an Hessens Hochschulen

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst treibt den Ausbau des dualen Studiums voran: proDUAL fördert duales Studium auch im ländlichen Raum mehr

© GaudiLab/Shutterstock
Fachkräftemangel

Quickstart Sachsen: Berufliche Ausbildung nach Studienabbruch

Kultusstaatssekretär Wolff: „Wir wollen Studienabbrecher für eine Ausbildung gewinnen. Das stärkt die Wirtschaft und die Chancen der Hochschulabbrecher.“ mehr

© Monkey Business Images/Shutterstock
Berufsbildung

Förderung dualer Ausbildung im Ausland

Im Rahmen der Förderbekanntmachungen "Berufsbildungsexport" unterstützt das BMBF seit 2009 Projekte zur Stärkung und Umsetzung dualer Ausbildungsstrukturen im Ausland. Seit 2016 hat das BMBF zudem mit dem Programm "Internationalisierung der Berufsbildung" weitere Maßnahmen auf den Weg gebracht. mehr

12.09.2018 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Studie

Mehr Anstrengungen nötig, um Chancengleichheit zu erhöhen

Der berufliche und soziale Status der Eltern bleibt der wichtigste Faktor, der die Teilnahme an Bildung sowie wirtschaftlichen und sozialen Erfolg beeinflusst. Dies geht aus der aktuellen Ausgabe des OECD-Berichts „Bildung auf einen Blick“ hervor, der heute veröffentlicht wurde. mehr

11.09.2018 Pressemeldung OECD Centre Berlin