Einschulung

Gastbeitrag

Erfolgsfaktor Motivation bei Schulkindern

Der Beginn der Schulzeit ist für Kinder ein großer Schritt. Egal ob direkt aus dem Kindergarten oder von Zuhause aus: Mit der Einschulung beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Von nun an Schulkind – damit sehen sich die Kinder vielen neuen Herausforderungen gegenüber gestellt und können dafür jede Unterstützung von Eltern und Pädagogen gut gebrauchen. mehr

14.09.2015 Artikel

Eltern

Schulbeginn: Kinder behutsam, aber verlässlich begleiten

(red/pm) "Es ist nicht damit getan, die Kinder in der Obhut der Schule zu wissen und darauf zu vertrauen, dass die Lehrer alles schon irgendwie richten werden", sagt zum Schulanfang der Vorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) Baden-Württemberg, Gerhard Brand. Eltern und Lehrer sollten Partner sein und müssten sich gemeinsam zum Wohl des Kindes verlässlich um dessen Bildung und Erziehung bemühen. mehr

Ratgeber

Wenn es im Ranzen klingelt: Handy-Regeln gemeinsam finden

(pm) Zum Schulstart überlegen viele Eltern, ob sie ihrem Nachwuchs ein Handy zulegen. In jeder zehnten Schultüte liegt sogar eines, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Am besten begleiten Eltern ihr Kind in der "Handy-Welt", beachten aber auch die Gepflogenheiten in der Schule, empfiehlt "SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht", der Medienratgeber für Familien. mehr

28.08.2015 Artikel

Wie ABC-Schützen Lesen und Schreiben lernen: Methoden und Materialien in der Grundschule

Das neue Schuljahr beginnt: Für rund 700.000 Erstklässler öffnet sich damit das Tor zum Lesen und Schreiben, der Basis jeder Schullaufbahn. In der ersten Grundschulklasse machen sich die Kinder mit unserem Schriftsystem vertraut. Sie lernen die Buchstaben und Laute kennen, kombinieren diese zu Silben und Wörtern und lesen so zeitig wie möglich erste Sätze und kurze Texte. Von Anfang an stellen deshalb Fibeln und Erstlesewerke motivierende Texte und Bilder bereit, damit die ABC-Schützen merken: Lesen macht Spaß, man erfährt Interessantes. mehr

26.08.2015 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Schreiben lernen

Gegen zunehmende Probleme beim Handschreiben: Lehrer aus Nordrhein-Westfalen möchten, dass Schüler ihre Motorik besser trainieren

(pm) Die weit überwiegende Mehrzahl der Lehrerinnen und Lehrer in Nordrhein-Westfalen sowie in ganz Deutschland sieht, dass Schülerinnen und Schüler zunehmend Probleme mit dem Handschreiben haben – und die meisten Lehrerinnen und Lehrer haben offenbar konkrete Vorstellungen, was dagegen zu tun ist. Vor allem: die Motorik fördern, und das möglichst schon im Kindergartenalter. mehr

12.08.2015 Artikel

Grundschulen in NRW

2014 wurden 151 702 Jungen und Mädchen an Grundschulen eingeschult

Zu Beginn des Schuljahres 2014/15 wurden an den Grundschulen in Nordrhein-Westfalen 151 702 Kinder eingeschult; das waren 3,1 Prozent mehr als ein Jahr zuvor (Schuljahr 2013/14: 147 108). Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, schulterten im vergangenen Sommer 74 675 Mädchen und 77 027 Jungen erstmals einen Tornister. mehr

Einschulung

Bildungsminister Commerçon: "Kooperationsjahr ´Kindergarten-Grundschule` ist eine Erfolgsstory"

Das Kooperationsjahr "Kindergarten-Grundschule" wird auch zum kommenden Schul- und Kindergartenjahr weiter ausgebaut. Bildungsminister Ulrich Commerçon sieht in dem bundesweit einzigartigen Projekt zur Erleichterung des Übergangs vom Kindergarten in die Grundschule "eine echte Erfolgsstory". mehr

Aufmerksamkeitsstörung

Einschulungspolitik kann die Diagnosehäufigkeit von ADHS im Kindesalter beeinflussen

(red/pm) In Deutschland erhalten Kinder, die ihren 6. Geburtstag kurz vor dem Stichtag der Einschulung feiern und damit die jüngsten in ihrer Klasse sind, häufiger die Diagnose ADHS und eine entsprechende Medikation als ihre älteren Klassenkameraden. Das belegt erstmals eine Studie der Wissenschaftler vom Versorgungsatlas in Kooperation mit der Ludwig-Maximilians-Universität München. Die Untersuchung analysiert darüber hinaus mögliche Ursachen für regionale Unterschiede: die Unterrichtsbedingungen und den Bildungshintergrund der Familie. Die Studie ist verfügbar auf dem Portal [www.versorgungsatlas.de](http://www.versorgungsatlas.de). mehr

11.08.2015 Artikel

Berlin

Informationen zum Schulstart: Broschüre "Schulbeginn 2016"

Im Herbst beginnt der Anmeldezeitraum für den Schulstart 2016. Eltern können sich bereits frühzeitig über die Broschüre "Schulbeginn 2016" umfangreich über den Schulanfang, den Unterricht und das Schulleben informieren. mehr

Brandenburg

Neues Schuljahr: Etwa 20.500 Erstklässler erwartet

Zum kommenden Schuljahr rechnet Bildungsminister Günter Baaske mit etwa 20.500 Einschulungen. Die dafür notwenigen Aufnahmegespräche laufen derzeit an den etwa 435 öffentlichen Grundschulen und Grundschulen an Oberschulen. Für das Schuljahr 2015/16 beginnt die Schulpflicht für alle Kinder, die bis zum 30. September 2009 geboren sind. mehr