Fachhochschule

Schavan:

Fachhochschulen auf Erfolgskurs

Fachhochschulen sind bei Studierenden attraktiver denn je. In den vergangenen zehn Jahren ist die Zahl der Studierenden an Fachhochschulen von 411.000 (Wintersemester 1999/2000) auf 684.000 (Wintersemester 2010/2011) gewachsen - also um 66 Prozent. mehr

Sachsen

Wegweiser damals wie heute: 20 Jahre Fachhochschulen in Sachsen

Vor 20 Jahren setzte der Sächsische Landtag mit dem Hochschulstrukturgesetz die Grundpfeiler der sächsischen Hochschullandschaft. Das Ergebnis war langfristig die Gründung von fünf Universitäten, fünf Kunsthochschulen und eben auch die der sächsischen Fachhochschulen in Dresden, Leipzig, Mittweida, Zittau und Zwickau. Die Einrichtung der neuen Institutionen bot Raum für Wachstum. mehr

Nordrhein-Westfalen

24 Hochschulanträge für Forschungskooperationen zwischen Fachhochschulen und Universitäten in NRW

Insgesamt 24 Anträge sind bei dem erstmals ausgelobten Landesprogramm "NRW.Forschungskooperationen" eingegangen. Das Förderprogramm des Wissenschaftsministeriums unterstützt Forschungsverbünde, die besonders guten Absolventinnen und Absolventen eine Perspektive auf eine Promotion bieten wollen. mehr

Deutscher Bundestag

SPD will Fachhochschulen stärken

(hib/ROL) - Die SPD-Fraktion fordert die Bundesregierung auf, den Haushaltstitel "Forschung und Fachhochschulen" um 20 Millionen Euro pro Jahr zu erhöhen und damit dem wachsenden Förderbedarf für Fachhochschulen angemessen Rechnung zu tragen. Zudem soll die Bundesregierung sicherstellen, dass die Einführung der Projektpauschale nicht zu einer faktischen Absenkung der verfügbaren Mittel für die Projektförderung des Bundes und die Zahl der bewilligten Anträge führt, schreibt die SPD-Fraktion in einem Antrag ([17/9574](http://dip.bundestag.de/btd/17/095/1709574.pdf)). Außerdem sollen kooperative Promotionsvorhaben zwischen Fachhochschulen und Universitäten durch ein neues Förderprogramm "Promotionskolleg" stärker unterstützt werden. mehr

16.05.2012 Pressemeldung Deutscher Bundestag

Bayern

Sieben zusätzliche Standorte im Schulversuch "Berufsschule Plus"

"Die guten Ergebnisse des ersten Absolventenjahrgangs im Schulversuch "Berufsschule Plus" haben gezeigt, dass sich die Berufsschüler mit diesem attraktiven Angebot zusätzlich qualifizieren und ihre Schullaufbahn mit der Fachhochschulreife abschließen können", erklärt Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle. Deshalb weitet der Minister den Schulversuch "Berufsschule Plus - BS+" zum kommenden Schuljahr auf insgesamt 19 Standorte aus. mehr

Gute Ausbildung in der Elementarpädagogik

Wie kann guter Unterricht und Seminararbeit in der Ausbildung von Erzieher/innen gestaltet werden? Was wünschen sich Auszubildende und Studierende? Auf diese Fragen geht der neue *Leitfaden für Lehrende in der Elementarpädagogik* von Hilbert Meyer und Catherine Walter-Laager ein. mehr

02.05.2012 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Hochschulrektoren

Micha Teuscher bleibt Sprecher der Fachhochschulen in der HRK

Die Mitgliedergruppe Fachhochschulen der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat Prof. Dr. Micha Teuscher erneut zu ihrem Sprecher gewählt. Er ist bereits seit 2010 in diesem Amt und damit Mitglied des siebenköpfigen HRK-Präsidiums. mehr

23.04.2012 Pressemeldung Hochschulrektorenkonferenz

Untersuchung

Trend zu kürzeren Studienzeiten

Knapp die Hälfte der Bachelorabsolventinnen und -absolventen an Universitäten schloss im Prüfungsjahr 2007 innerhalb der dort überwiegend geltenden Regelstudienzeit von sechs Fachsemestern ab, 2008 und 2009 waren es jeweils 59 Prozent. Das ist eines der Ergebnisse der regelmäßigen Berichterstattung der Geschäftsstelle des Wissenschaftsrates über die Entwicklung der Fachstudiendauer an Universitäten und Fachhochschulen. mehr

18.11.2011 Pressemeldung Wissenschaftsrat

Nordrhein-Westfalen

40 Jahre Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen - Maßnahmenpaket zur Weiterentwicklung der Fachhochschulen vorgestellt

Vor 40 Jahren beschloss der Landtag von Nordrhein-Westfalen die Gründung von Fachhochschulen. Zum 1. August 1971 wurden aus den rund 100 öffentlichen und privaten Ingenieurschulen und höheren Fachschulen die ersten Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen. Im Rahmen einer Festveranstaltung im nordrhein-westfälischen Landtag gratulierte Wissenschaftsministerin Svenja Schulze den Fachhochschulen zu ihrem Jubiläum: "Die 40-jährige Geschichte der Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen ist eine Erfolgsgeschichte. Sie haben sich zu selbstbewussten Akteuren in der Hochschullandschaft und in der Gesellschaft entwickelt", so Ministerin Schulze. mehr

20 Jahre Schulpsychologie in Thüringen

Thüringens Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Christoph Matschie, sieht in den Schulpsychologen wichtige Partner bei der Prävention und der Bewältigung von Konflikten an Schulen. Deshalb werde die Zahl der in Thüringen tätigen Schulpsychologen nahezu verdoppelt. Zu den 18 im Schulpsychologischen Dienst beschäftigten Psychologinnen und Psychologen kommen im neuen Schuljahr 15 hinzu. Acht Einstellungen erfolgten bereits, sieben weitere Stellen wurden ausgeschrieben und sollen bis Jahresende besetzt sein. mehr

20.09.2011 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium