Fachkräftebedarf

© www.pixabay.de
Lehrberuf

Lehrergewinnungskampagne geht in die nächste Runde

Die 2019 gestartete Kampagne zur Gewinnung neuer Lehrkräfte für den Freistaat Thüringen wird im Jahr 2020 in ihrer ganzheitlichen Ausrichtung fortgesetzt. mehr

© Bildungsministerium RLP/Georg Banek
KMK-Präsidentschaft

Zukunftsweisende bildungspolitische Themen

Die GEW Rheinland-Pfalz beglückwünscht die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig zur Übernahme der Präsidentschaft der Kultusministerkonferenz (KMK) und wünscht ihr für diese wichtige Aufgabe viel Erfolg und die notwendige Beharrlichkeit. mehr

16.01.2020 Pressemeldung GEW Rheinland-Pfalz

© www.pixabay.de
Ausschuss

Positive Resonanz auf Novelle des AFBG

Die geplante Novellierung des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG) ist am Mittwoch bei einer öffentlichen Anhörung im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung von allen Sachverständigen begrüßt worden. Vielfach regten die Sachverständigen an, die Novelle noch auszubauen. mehr

16.01.2020 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© Andrey Kuzmin - stock.adobe.com
Studie

Bedarf an Erzieherinnen und Erziehern steigt weiter

Die zuletzt wieder gestiegene Anzahl an Geburten, der Ausbau der Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren und der geplante Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung an Grundschulen wird den Bedarf an Erzieherinnen und Erziehern weiter steigen lassen. mehr

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Bildungsgerechtigkeit

Stagnation beenden – Jahrzehnt des Bildungsaufstiegs einläuten

„Wir erwarten, dass die verantwortliche Politik die bestehenden Herausforderungen zu Beginn des neuen Jahrzehnts mit einer nachhaltigen und dem tatsächlichen Bedarf Rechnung tragenden Strategie beantwortet. Es muss Schluss sein mit halbherzigen Schritten, die die Realität an den Schulen ignoriert", erklärte der Bundesvorsitzende des VBE. mehr

© www.pixabay.de
Projekt

Anerkennungsberatung im Ausland fördert Fachkräftegewinnung

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat zur Fachkräftegewinnung zum 1.1.2020 eine neue Phase des Projekts Pro Recognition bewilligt. Das Projekt wird vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) gemeinsam mit 10 Auslandshandelskammern durchgeführt. mehr

© www.pixabay.de
Duale Ausbildung

Deutsche Bildungsbranche international erfolgreich bei Fachkräftequalifizierung

Die praktische Qualifizierung von Fachkräften durch die Vermittlung beruflicher Hand­lungskompetenz ist für deutsche Exporteure beruflicher Aus- und Weiterbildungsangebote auf den internationalen Bildungsmärkten das zentrale Alleinstellungsmerkmal und wichtigstes Verkaufsargument. mehr

© www.pixabay.de
Umfrage

Viele Horterzieher unzufrieden mit Arbeitsbedingungen

Die GEW Thüringen hat die Horterzieher*innen unter dem Titel „Wunschzettel an die Landes­­regierung“ befragt. Der Großteil der Befragten ist mit den Arbeitsbedingungen unzu­frieden und wünscht sich von der Landesregierung zügige Verbesserungen. Nur so lassen sich der gemeinsame Unterricht und die Ganztagsbetreuung ernsthaft und flächendeckend umsetzen.   mehr

18.12.2019 Pressemeldung GEW Thüringen

© www.pixabay.com
Appell

Fachkräfte-Einwanderung gelingt nur mit exzellenten beruflichen Schulen

Die Bundesregierung möchte mit dem neuen Fachkräfteein­wanderungsgesetz ab dem 01.03.2020 dem Fachkräftemangel entgegenwirken und Fachkräfte im Ausland gewinnen. Die ausländischen Fachkräfte sollen zukünftig in ihren Herkunftsländern - zum Beispiel vom Goethe Institut - sprachlich auf das Deutschniveau B2 geschult werden. mehr

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Gesetz

Kanzlerin Merkel: Dem Fachkräftemangel begegnen

Viele Unternehmen in Deutschland suchen dringend Fachkräfte. Um diesem Mangel zu begegnen, hat die Bundesregierung das Fachkräfteeinwanderungsgesetz auf den Weg gebracht. mehr