Förderunterricht

© Andi Weiland 2014
didacta-Themendienst

„Inklusion ist kein Rosinenpicken“

Kleinere Klassen und mehr Unterstützung für die Lehrkräfte: Gemeinsames Lernen erfordert Ausdauer und Investitionen, sagt Raúl Aguayo-Krauthausen, Gründer des Vereins Sozialhelden. mehr

17.11.2017 Artikel Lisa-Maria Bosch

© Olesia Bilkei - www.fotolia.com
Bildungschancen

Zahl der bayerischen Schulen mit dem Profil Inklusion deutlich angestiegen

Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich hat heute in München den Schulleitungen von 58 Schulen aus allen Teilen Bayerns die Urkunde „Schule mit dem Schulprofil Inklusion“ ausgehändigt. Damit ist die Anzahl der Schulen, die dieses Profil ausgebildet haben, zum aktuellen Schuljahr weiter deutlich angestiegen. mehr

© Olesia Bilkei - www.fotolia.com
Gastbeitrag

„Wir zehren von unserem guten Ruf“

Schweden gilt als Vorbild für schulische Inklusion: Bereits seit 1962 soll eine neunjährige Grundschule ein gemeinsames Lernen ermöglichen. Für Dr. Thomas Barow, deutscher Sonderpädagoge an der Universität Göteborg, besteht trotzdem dringend Handlungsbedarf. mehr

27.07.2017 Artikel BEGEGNUNG, Pia Behme

© www.pixabay.de
Inklusion

„Moratorium“ Förderschulen kostet viel Geld

Die GEW NRW kritisiert die von der Landesregierung in Angriff genommene Rettungsaktion der auslaufenden Förderschulen und hält sie für „reine Symbolpolitik“. mehr

07.07.2017 Pressemeldung GEW Nordrhein-Westfalen

© www.pixabay.de
höhere Besoldung

Neue Beförderungsämter für Fach- und Werkstattlehrkräfte

NRW-Schulministerin Löhrmann: Das Land anerkennt und wertschätzt die Arbeit des gesamten Schulpersonals. mehr

© bildungsklick TV
Integration

Stadt Essen startet Projekt für junge Zuwanderer ohne Schulabschluss

NRW: „Angekommen in deiner Stadt Essen“ heißt das Projekt für junge Flüchtlinge und Zugewanderte, die die Internationalen Förderklassen der Berufskollegs in Essen besuchen. mehr

© www.pixabay.de
Inklusion

Ehemaliger Sonderschüler verklagt das Land NRW

Weil eine Sonderschule in Köln ihn als „geistig behindert“ einstufte und einen Schulortwechsel verweigerte, hat ein ehemaliger Sonderschüler NRW auf Schadensersatz und Schmerzensgeld wegen Amtspflichtverletzung von Sonderpädagogen des Landes verklagt. mehr

08.03.2017 Artikel Dr. Brigitte Schumann

© www.pixabay.de
Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung

Grüne wollen mehr Ganztagsschulen

"Stagnation auf hohem Niveau", das war das Ergebnis der aktuellen Bildungsvergleichsstudie PISA 2015, die im Dezember 2016 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. mehr

17.02.2017 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© Olesia Bilkei - www.fotolia.com
Inklusion

Kurswechsel in NRW statt Mangelverwaltung!

Das nordrhein-westfälische Ministerium für Schule und Weiterbildung hat dem „Fachbeirat inklusive schulische Entwicklung“ Empfehlungen vorgelegt, die gegen Prinzipien der UN-Behindertenrechtskonvention verstoßen. mehr

19.01.2017 Artikel Dr. Brigitte Schumann

© www.pixabay.de
Chancengleichheit

Gemeinsame Initiative von Bund und Ländern

Bessere Entwicklungsmöglichkeiten für leistungsstarke und leistungsfähige Schülerinnen und Schüler mehr