Fort- und Weiterbildung

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Analyse

Höhere Berufsbildung lohnt sich – in vielfacher Hinsicht

Rund 8% der Erwerbstätigen haben einen höheren Berufsbildungsabschluss beispielsweise als Meister/-in, Techniker/-in oder Betriebswirt/-in. Dieser berufliche Qualifizierungsweg bietet einen Karriereweg in gehobene Berufs- und Führungspositionen, die in vielen anderen Ländern nur über akademische Abschlüsse zugänglich sind. mehr

© Didacta GmbH/AVR

Ausbilden während Corona

In der aktuellen Ausgabe von Bildungspraxis – didacta Magazin für berufliche Bildung stehen die Herausforderungen für die Ausbildung durch die Corona-Pandemie im Mittelpunkt. mehr

© bildungsklick TV
Bericht aus Brüssel

Digitale Kompetenzen durch Umschulung und Weiterbildung

Die EU-Arbeits- und Sozialminister haben sich im Juni bei ihrer Videokonferenz über die notwendigen Maßnahmen für den Arbeitsmarkt auf dem Weg aus der Corona-Krise ausgetauscht. mehr

© www.pixabay.com
Demokratie

Mehr Politische Bildung in der Berufs- und Weiterbildung

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) mahnt deutlich größere Anstrengungen an, die Politische Bildung an Beruflichen Schulen ebenso wie in der „neuen Weiterbildungskultur“ zu stärken. mehr

19.06.2020 Pressemeldung GEW Rheinland-Pfalz

© www.pixabay.de
Schlussfolgerungen

Lehrer & Ausbilder: Entscheidende Rolle für allgemeine und Berufliche Bildung

EU-Bildungsminister haben Ende Mai im schriftlichen Ver­fahren Ratsschlussfolgerungen "Europäische Lehrer und Aus­bilder für die Zukunft" verabschiedet: Sie betonen darin, dass Lehrkräfte und Ausbildende eine unverzichtbare Trieb­kraft für die allgemeine und berufliche Bildung sind. Außerdem wird ihr Engagement in der Corona-Krise anerkannt. mehr

© www.pixabay.com
Studie

Corona-Krise sorgt für digitalen Weiterbildungsschub

Rund ein Drittel der deutschen Unternehmen setzten erfolgreich seit Beginn der Corona-Krise geplante Präsenzseminare teilweise oder sogar vollständig in digitaler Form fort. Entsprechend ist die Nutzung digitaler Lernmethoden im Rahmen der Weiterbildungsaktivitäten in 36 Prozent aller Unternehmen gestiegen. mehr

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Interview

Digitalisierung: Weiterbildung im Umbruch

Die Digitalisierung revolutioniert die Arbeitswelt. Berufsbildungs-Insider Peter Backfisch darüber, wie die Weiterbildung der digitalen Zukunft aussehen sollte. mehr

04.06.2020 Artikel Benigna Daubenmerkl

© www.pixabay.de
Schulabschluss

Zusatztermin für die Externenprüfung vor den Sommerferien

Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen bietet für die schriftlichen Externenprüfungen zu den mittleren Schulabschlüssen in diesem Schuljahr einen zusätzlichen zweiten, früheren Alternativtermin an. mehr

© www.pixabay.com
Virtual Reality

Wie digitale Angebote Weiterbildung und Geschichte vermitteln

Wie lassen sich Online-Lehre und Präsenzphasen in der Weiterbildung für jeden Lernenden optimal verknüpfen? Und wie gelingt es mit virtuellen Welten, Geschichte erfahrbar zu machen, ohne die kritische Reflexion zu vernachlässigen? mehr

22.05.2020 Pressemeldung Ruhr Universität Bochum

© www.pixabay.com

Zugewanderte können Integrations- und Berufssprachkurse online fortsetzen

Auch in Zeiten ruhender Präsenzkurse können Migrantinnen und Migranten mit Hilfe des vhs-Lernportals weiterhin Deutsch lernen. Der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV), Betreiber des Lernportals, verzeichnet in der aktuellen Corona-Krise eine enorme Nachfrage. mehr