Fort- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
internationaler Austausch

Auch Auszubildende sind grenzüberschreitend mobil

Mehr junge Auszubildende für einen Auslandsaufenthalt im Partnerland zu gewinnen, ist das Anliegen des heutigen „Deutsch-Französischen Tages der Mobilität von Auszubildenden in Europa“. mehr

© www.pixabay.de
Quereinsteiger

Keine Ahnung oder glatt gelogen?

Schleswig-Holstein: Bildungsministerium zum Unterricht durch nichtausgebildete Lehrkräfte. mehr

12.01.2018 Pressemeldung GEW Schleswig-Holstein

© www.pixabay.de
Forderung

Weitere Stärkung der beruflichen Bildung

Die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. fordert eine weitere Stärkung der beruflichen Bildung und insbesondere der dualen Ausbildung. mehr

© s4svisuals - www.fotolia.com
Gastbeitrag

Lehrerausbildung in der Kritik

Prof. Bettina Hannover: „Studierende müssen an die Praxis herangeführt werden.“ Vor sechs Jahren kritisierte der Aktionsrat Bildung das Bildungssystem: ausgebrannte Lehrkräfte, ausgebrannte Dozenten – und mangelnde Professionalität bei der Lehrerausbildung. Was hat sich seitdem verändert? Von Tina Sprung mehr

08.01.2018 Artikel didacta Infodienst

© www.pixabay.de
Erwachsenenbildung

Mehr Unterstützung für Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten

Das Bundesfamilienministerium und das Bundesbildungsministerium unterstützen mit einer gemeinsamen Initiative die Förderung von Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen bei Erwachsenen. mehr

© www.pixabay.de
Bildungsbereitschaft

Großes Interesse an Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer

Die Fortbildungsangebote des Instituts für Qualitätsentwicklung (IQ M-V) stoßen bei Lehrerinnen und Lehrern in Mecklenburg-Vorpommern auf großes Interesse. mehr

© www.pixabay.de
Europapass

Jobticket nach Europa

Auch Fortbildungsabschlüsse werden jetzt europaweit transparent. Von A wie Abwassermeister/-in bis Z wie Zweirad-Servicetechniker/-in liegen nun Europass-Zeugniserläuterungen auch für Fortbildungsberufe vor. mehr

© www.pixabay.de
Weiterbildung 4.0

Unternehmen setzen auf Digitales

Die deutschen Firmen investieren 33,5 Milliarden Euro in die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter – auch um sie fit für die Digitalisierung zu machen. Zugleich setzen Unternehmen immer stärker auf neue, digitale Lernformate, wie die aktuelle Weiterbildungserhebung des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln zeigt. mehr

© www.pixabay.de
Digitale Bildung

„Auf die Ausbilder und Lehrer kommt es an“

Fachkonferenz zu Berufsbildung 4.0 in Leipzig: Chancen der Digitalisierung zur Stärkung der beruflichen Bildung nutzen. mehr

© bildungsklick TV
Bildungswesen

GEW: „Digitalisierung in Berufs- und Weiterbildung muss den Menschen dienen“

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) mahnt mit Blick auf die zunehmende Digitalisierung der Gesellschaft an, mehr Lehrende in der Berufsbildung und der Weiterbildung zu beschäftigen. Diese müssten zusätzliche Qualifizierungsangebote erhalten. mehr