Ganztagsschule

© www.pixabay.de
Bildungsausgaben

Notbetreuung an Grundschulen: Hortgebühren vorübergehend ausgesetzt

Die Berliner Ganztagsschule bildet eine zentrale Grundlage für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Auch aus diesem Grund sind alle Schulen mit Primarstufe Ganztagsschulen. Seit der Verschärfung der Maßnahmen Anfang Januar sind diese Schulen nur noch für die Notbetreuung geöffnet und ergän­zende Förderung und Betreuung kann nicht angeboten werden. mehr

© Bundesrat | Frank Bräuer
Beschluss

Bundesrat billigt Milliardenhilfen für die Betreuung von Grundschulkindern

In seiner Plenarsitzung am 27. November 2020 hat der Bundesrat das Ganztagsfinanzierungsgesetz, das der Bundestag erst am 19. November 2020 verabschiedet hatte, nach fristverkürzter Beratung gebilligt. mehr

27.11.2020 Pressemeldung Bundesrat

© www.pixabay.de
Mitteilung

30 Mio Euro für OGS-Helferinnen und -Helfer an Grund- und Förderschulen

In Nordrhein-Westfalen kommen künftig OGS-Helferinnen und OGS-Helfer zum Einsatz. Mit einer finanziellen Unterstützung im Umfang von rund 30 Millionen Euro startet das Land das „Helferprogramm für die Ganztags- und Betreuungsangebote“ in Corona-Zeiten, um Grund- und Förderschulen im offenen bzw. gebundenen Ganztag zu unterstützen. mehr

© www.pixabay.de
Ausschuss

3,5 Milliarden Euro für Ganztagsbetreuung von Grundschülern

Der Bund soll den Ländern insgesamt 3,5 Milliarden Euro zum Ausbau der Ganztagsbetreuung an Grundschulen zur Verfügung stellen. mehr

19.11.2020 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Debatte

Ganztagsschule und flexible Betreuung ergänzen sich gegenseitig

Baden-Württemberg hat mit der seit 2014 im Schulgesetz verankerten Ganztagsgrundschule eine wichtige Säule im Gesamtkonzept von Ganztag und Betreuung geschaffen. Allerdings wurde die Einführung im Jahr 2014 durch unrealistische Ziele begleitet. mehr

© www.pixabay.de
Ganztagsbetreuung

AWO und ZFF fordern: Ein guter Ganztag muss Eltern und Familien ernstnehmen

Noch bis Anfang September werden wichtige Weichen für die Einführung des Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung gestellt. An dem Eilverfahren gibt es Kritik von mehreren Verbänden. Diese befürchten unter anderem, dass an den Bedarfen von Eltern vorbeigeplant wird. Sie sehen die Qualität der Betreuung gefährdet.  mehr

© www.pixabay.de
Attraktitivät

Ausbildung sozialpädagogischer Fachkräfte

Vor dem Hintergrund des aktuellen und prognostizierten Fachkräftebedarfs in Kindertageseinrichtungen und zum weiteren Ausbau der Ganztagsbetreuung hat die Kultusministerkonferenz am 18. Juni 2020 ein Gesamtkonzept zur Weiterentwicklung der Qualifizierung sozialpädagogischer Fachkräfte beschlossen. mehr

© www.pixabay.de
Anhörung

Votum für Ganztagsbetreuung

Der geplante Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter ab 2025 stößt bei Gewerkschaften, der Wirtschaft, Vertretern der Jugendarbeit und den Kommunen auf breite Zustimmung. mehr

16.06.2020 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© Fotowerk – stock.adobe.com
Schulkonzept

15 neue Ganztagsschulen

Im Schuljahr 2020/2021 starten weitere 13 Grundschulen mit dem schulgesetzlich verankerten Ganztagskonzept. Mit den 13 neuen Grundschulen gibt es künftig insgesamt 500 Ganztagsschulen im Land Baden-Württemberg. mehr

© www.pixabay.de
Gesetzentwurf

Ganztagsbetreuung im Grundschulalter

Die Bundesregierung plant die Einrichtung eines Sondervermögens zur Finanzierung des Ausbaus ganztägiger Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder im Grundschulalter. mehr

05.03.2020 Pressemeldung Deutscher Bundestag