Ganztagsschule

© s4svisuals - www.fotolia.com
Bildungsangebot

Positive Entwicklung der Ganztagsgrundschulen

Schulsenator Ties Rabe hat den dritten Bericht über die Entwicklung des Ganztagsschulangebots in Hamburg vorgelegt. Rabe: „Fast 85 Prozent aller Grundschülerinnen und -schüler bleiben nachmittags in der Schule. Damit ist Hamburg bundesweit Spitzenreiter." mehr

© www.pixabay.de
Beschluss

Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter

Das Bundeskabinett hat heute das Gesetz zur Errichtung des Sondervermögens zum "Ausbau ganztägiger Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder im Grundschulalter" (Ganz­tags­finanzierungsgesetz) auf den Weg gebracht. mehr

© Fotowerk – stock.adobe.com
Ausbau

50 Millionen Euro für Ganztagsangebote an Hamburger Schulen

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey, Hamburgs Schulsenator Ties Rabe, Niedersachsens Kultusminister Grant-Hendrik Tonne sowie weitere Vertreterinnen und Vertreter aus den Bundesländern trafen sich heute im Hamburger Rathaus, um gemeinsam den Ausbau der Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter zu erörtern. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Zitterpartie des Digitalpaktes nicht wiederholen

Anlässlich des jetzt veröffentlichten Berichts des Schul­ministeriums zum Rechtsanspruch auf eine Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter erinnert der VBE NRW an den angekündigten Masterplan Grundschule und fordert die Bundes- und Landesregierung dazu auf, die Zitterpartie des Digitalpaktes nicht zu wiederholen. mehr

© www.pixabay.de
Kongress

Verschlafen wir die Digitalisierung?

Der Digitalpakt und die nachfolgende Digitalisierung unserer Schulen sind derzeit die größten Herausforderungen, die unsere Bildungslandschaft zu bewältigen hat. Dem Thema Digitalisierung möchte sich daher auch der Ganztagsschulverband annehmen. mehr

15.10.2019 Pressemeldung Ganztagsschulverband e.V.

© www.pixabay.de
Schulstruktur

Jeder zweite Schüler in NRW besuchte im Schuljahr 2018/19 eine Ganztagsschule

Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, hatte der Anteil fünf Jahre zuvor bei 40,9 Prozent gelegen. mehr

© www.pixabay.com
Forderung

Bessere und gerechte Eingruppierung von Erzieher*innen an Schulen

Wenige Stunden vor dem Fristablauf zur Einreichung von Haushaltsanträgen weist die GEW darauf hin, dass eine angemessene Eingruppierung von Erzieher*innen in Schulen immer noch nicht vereinbart ist. Bisherige Gesprächsangebote seitens der GEW seien noch nicht beantwortet worden, betont Christian Gloede, GEW-Vorstandssprecher. mehr

30.09.2019 Pressemeldung GEW Bremen

© www.pixabay.de
Unterrichtsgestaltung

In schulische Ganztagsangebote kommt Musik

Die kulturelle Bildung an Schulen zu stärken, ist das Ziel einer Vereinbarung zwischen dem Sächsischen Musikrat und dem Sächsischen Kultusministerium. mehr

© HKM / Manjit Jari
Bildungspläne

Start für die „Digitale Schule Hessen“ und Familienklassen 

Neue Schwerpunkte im Schuljahr 2019/20: „Mit Investitionen in die Digitalisierung und den weiteren Ganztagsausbau sowie neuen Förderangeboten wie den Familienklassen machen wir Hessens Schulen fit für die Zukunft“, so Kultusminister Lorz. mehr

08.08.2019 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

© www.pixabay.de
Ratgeber

Landkarte für den Weg zum bestmöglichen Ganztag

Qualität ist das A und O guter und erfolgreicher Arbeit – im Unternehmen, in der Behörde, im Verein, in der Schule. In Bezug auf den Ganztag fehlen seit dessen schulgesetzlicher Verankerung aber qualitative Vorgaben und eine landesweite systematische Unterstützung. mehr