Grundschule

© Cornelsen Verlag/ Michael Miethe

Bildungserfolg mit Cornelsen-Angebot „Digitale Leseförderung“

Ein Viertel aller Kinder im Alter von fünf Jahren hat Sprachförderbedarf, fast ein Drittel der Eltern mit Grundschulkindern liest nicht oder nur selten vor und soziale Disparitäten haben starken Einfluss auf die Leseleistung. Es braucht eine gemeinsame Kraftanstrengung, um die individuelle Lesefähigkeit zu verbessern. mehr

26.02.2019 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

© www.pixabay.de
Grundschulempfehlung

Übergangsquoten nach der Grundschule bleiben 2018/19 stabil

Baden-Württemberg: Wie schon im vergangenen Jahr sind die Übergangsquoten von der Grundschule auf die weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2018/19 stabil und zeigen nur leichte Veränderungen. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Regelmäßiges Vorlesen erleichtert Grundschülern das Lesenlernen

Vier von fünf Kindern mit Vorleseerfahrung fällt das Lesenlernen leicht. Die Hälfte der Anderen ist frustriert von der Dauer. Jeder Vierte kennt keine außerunterrichtlichen Leseangebote. Mehrheit hat Spaß am Lesen. mehr

29.10.2018 Pressemeldung Stiftung Lesen

© www.pixabay.de
Studie

Zusammensetzung der Schülerschaft einer Schule hat Einfluss auf spätere Karriere

Forscher der Universität Tübingen bescheinigen sowohl vorteilhafte wie auch nachteilige Effekte von „guten“ Schulen. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Recht der Eltern auf einen Ganztagsschulplatz zeitnah umsetzen

Mit dieser Forderung reagiert der Verband auf die aktuellen Ergebnisse der Kultusministerkonferenz. Die Kultusminister möchten im Rahmen einer Bund-Länder AG den Ausbau ganztägiger Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder im Grundschulalter diskutieren. mehr

15.10.2018 Pressemeldung Ganztagsschulverband e.V.

© www.pixabay.de
Interview

„Smartphones und Apps haben bis heute keine realen Probleme gelöst“

Digitale Medien gehören nicht in die Grundschule, davon ist Digital-Kritiker Prof. Dr. Gerald Lembke überzeugt. Im Interview mit Andreas Müllauer bemängelt er die „unsinnige“ Digitalisierung deutscher Klassenzimmer und fordert gezieltere Investitionen im Bildungsbereich. mehr

11.10.2018 Artikel BEGEGNUNG

© www.pixabay.de
Grundschulunterrricht

„Familienklassen“ fördern schulischen Erfolg und familiären Zusammenhalt

Die Herausforderungen für Lehrkräfte im Schulalltag wachsen, und dazu gehören insbesondere stetig steigende Erziehungsaufgaben. Vielfach liegt die Ursache für Schwierigkeiten in der Schule direkt in der familiären Situation des Kindes. mehr

01.10.2018 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

© www.pixabay.de
Förderprogramm

Hessen stärkt die Zusammenarbeit von Schulen und Sportvereinen

Kultusminister Lorz: „Mit der Erhöhung der Fördermittel unseres Programms ‚Schule & Verein‘ bauen wir das Ganztags-Sportangebot hessenweit aus.“ mehr

28.09.2018 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

© www.pixabay.de
Bildungsausgaben

Die Aufholjagd für beste Bildung geht weiter

Das Ministerium für Schule und Bildung teilt mit: Schulministerin Yvonne Gebauer hat dem Schulausschuss des Landtags den Haushaltplan für den Bereich Schule und Bildung für das Jahr 2019 vorgestellt. mehr

© www.pixabay.de
Schreibkompetenz

5-Punkte-Plan zur Verbesserung der Kompetenzen im Lesen und Schreiben

Brandenburg: Bildungsministerin Britta Ernst hat in Potsdam einen 5-Punkte-Plan zur Verbesserung der Kompetenzen im Lesen und Schreiben vorgestellt. Ziel ist es, die Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler im Lesen und Schreiben zu verbessern. mehr