Hausaufgaben

Ehrenamtliche Helfer in Förderschulen erhalten Qualifizierungsangebote

Kultusstaatssekretär Georg Wacker MdL hat am Donnerstag (6. Dezember) in Freiburg den Startschuss für eine Qualifizierungsoffensive ehrenamtlich Aktiver im Bereich der Förderschulen gegeben. Der Regierungsbezirk Südbaden nimmt dabei landesweit eine Vorreiterrolle ein. Zu den neuen Angeboten gehören Materialien zur pädagogischen Arbeit sowie zu den Schülerinnen und Schülern in Förderschulen, der Aufbau eines Infodienstes und die Bereitstellung spezieller Fortbildungskurse. mehr

Erweiterungsbau für die Freiwillige Ganztagsschule an der Grundschule Weiskirchen-Konfeld

Bildungsstaatssekretärin Dr. Susanne Reichrath wird am Freitag, 7.12.2007, um 11.30 Uhr, in der Grundschule Weiskirchen, Schulstraße 10, 66709 Weiskirchen * Ortsteil Konfeld, im Rahmen einer Feierstunde mit Bürgermeister Werner Hero und Schulleiter Rainer Anton den zweigeschossigen Erweiterungsbau an der Grundschule einweihen. Dort sind Hausaufgaben- und Betreuungsräume, individuelle Förderräume sowie eine Ausgabeküche und ein Speisesaal für die Freiwillige Ganztagschule entstanden. mehr

Positiver Trend bei PISA 2006 bestätigt

Als eine umfassende Bestätigung des bereits bei PISA 2003 erkennbaren positiven Trends zu besseren Schülerleistungen hat der Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Heinz-Peter Meidinger, die heute detailliert vorgestellten Ergebnisse der PISA-Studie 2006 gewertet. "Was uns ganz besonders freut, ist die Tatsache, dass der in Deutschland dramatische Lehrermangel sich nicht negativ auf die Gesamtergebnisse ausgewirkt hat. Ohne den gravierenden Unterrichtsausfall gerade in den naturwissenschaftlichen Fächern wäre der Leistungszuwachs sicher noch besser ausgefallen", betonte Meidinger. mehr

04.12.2007 Pressemeldung Deutscher Philologenverband (DPhV)

PISA 2006: Deutschland erst am Anfang von Verbesserungen

Als "richtig und wichtig" würdigt der Bundesvorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) Ludwig Eckinger Deutschlands Teilnahme an PISA. Eckinger kritisiert Gedankenspiele, aus PISA nach 2009 aussteigen zu wollen. mehr

TELL ME MORE® Education – Sprachenlernen in der Schule mit neuen Medien

TELL ME MORE® Education, ist die neue einzigartige online Sprachlernlösung für Schulen, die das Lernen und Unterrichten an jedem beliebigen Ort ermöglicht. mehr

03.12.2007 Pressemeldung Auralog GmbH

Kultusminister Siegfried Schneider: Deutschland bei IGLU-Studie im europäischen Spitzenfeld

Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider zeigte sich über die insgesamt positiven Ergebnisse der heute in Berlin vorgestellten Internationalen Grundschul-Lese-Untersuchung (IGLU) hoch erfreut. "Die deutschen Schüler haben sich gegenüber IGLU 2001 in der Leseleistung gesteigert", so der Minister. "Der Anteil schwacher Schüler konnte spürbar reduziert werden und die Lust am Lesen ist beachtlich gewachsen. Die nach PISA eingeleiteten Maßnahmen, um die frühe Förderung zu verbessern und die Qualität im Bildungswesen zu sichern, tragen erste Früchte. Die Anstrengungen der Erzieherinnen und Lehrkräfte haben sich gelohnt." mehr

© bikl.de

IGLU: "Die Grundschule hat ihre Hausaufgaben gemacht"

(bikl.de) Knapp eine Woche vor Bekanntgabe der neuen PISA-Resultate sorgten bereits heute die Ergebnisse der IGLU-Untersuchung für Spannung – und schließlich für Entwarnung. Denn die deutschen Viertklässler haben ihre Lese-Kompetenz im Vergleich zur vergangenen Untersuchung noch einmal verbessert. mehr

28.11.2007 Artikel

Goebel ruft zur Teilnahme am Bundeswettbewerb Mathematik auf

Thüringens Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel (CDU) ruft alle Gymnasiastinnen und Gymnasiasten im Freistaat zur Teilnahme am Bundeswettbewerb Mathematik 2008 auf. Veranstalter ist der Verein Bildung und Begabung e. V. Unterstützt und gefördert wird der 1970 ins Leben gerufene Wettstreit vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und von den Ländern. Schirmherr ist der Bundespräsident. Am letzten Wettbewerb nahmen insgesamt über 1.900 Schülerinnen und Schüler teil, davon rund 60 Nachwuchsmathematiker aus Thüringen. mehr

27.11.2007 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Marga Beckstein übernimmt Schirmherrschaft für diesjährige Winteraktion der BLLV-Kinderhilfe

Marga Beckstein hat die Schirmherrschaft der diesjährigen Win-teraktion der BLLV-Kinderhilfe "Hilfe für die Kinder in Peru" übernommen. Die Frau des bayerischen Ministerpräsidenten Günther Beckstein ist seit 32 Jahren Mitglied im Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV), der mit über 55.000 Mitgliedern die größte Lehrerorganisation in Bayern ist. Die BLLV-Kinderhilfe wurde 1994 gegründet und arbeitet mit Partnerorganisationen wie Terre des Hommes, Children for a better World oder Humedica zusammen. Die Trägerorganisationen stellen sicher, dass die Spenden effizient eingesetzt werden und Kindern auf der ganzen Welt zugute kommen. mehr

Kooperationsmodelle Schule – Jugendhilfe im Saarland auf den Weg gebracht

Bildungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat heute (21.11.2007) gemeinsam mit Landrätin Monika Bachmann (Saarlouis) und Landrat Clemens Lindemann (Saar-Pfalz Kreis) eine Rahmenvereinbarung unterzeichnet, die die Zusammenführung von Hort und Freiwilliger Ganztagsschule als Kooperationsmodell Schule – Jugendhilfe regelt. mehr